Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

DGE Deutsche Gesellschaft für Ernährung
aus Bonn
Download Unternehmensprofil

> 75 Mitarbeiter

> Umsatz: Bis 10 Mio. Euro

> 1953 Gründung

> Vereine Eigentümer

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.

Godesberger Allee 18

53175 Bonn

Kreis: Bonn

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0228-3776-600

Fax: 0228-3776-800

Web: www.dge.de

Gesellschafter

Verein DGE
Typ: Vereine
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Bonn VR 8114
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:

UIN: DE114234841

Kontakte

Geschäftsführer
Dr. Helmut Oberritter
Die Institution DGE forscht auf dem Gebiet von Ernährungsfragen.

Im Fokus der nordrhein-westfälischen Deutschen Gesellschaft für Ernährung mit Sitz in Bonn stehen Erkenntnisse in Bezug auf die Ernährung. Zu den Kernkompetenzen des eingetragenen Vereins gehören sowohl Forschungen und Auswertungen als auch Publikationen. Darüber hinaus bilden die Beratung sowie die Aufklärung einen Schwerpunkt. Herausgebracht wird als Organ die 'Ernährungs-Umschau'.

Empfohlen wird seit Gründungsbeginn die vollwertige Ernährung.

Bei einer veganen Ernährung wird geraten, dauerhaft das Vitamin B12 und sowohl nährstoffdichte als auch angereicherte Lebensmittel einzunehmen. Weiterhin wird empfohlen, die Versorgung mithilfe eines Arztes zu überprüfen und möglicherweise Nährstoffpräparate zu konsumieren.

Für die Senioren-Verpflegung von Pflegebedürftigen wurden die so genannten DGE-Qualitätsstandards für eine Sicherstellung der bedarfsgerechten Verpflegung entwickelt. Diese Empfehlung betrifft auch die Ernährung von Kindern bis sieben Jahre, die zunehmend eine Mittagsverpflegung in Kindertagesstätten erhalten.

Die Mitgliederzahl beläuft sich auf mehr als viertausend. Zu 96 Prozent handelt es sich um Einzelmitglieder. Die restlichen vier Prozent sind sowohl Wirtschaftsverbände als auch Firmen. 30 Prozent der Ausgaben resultieren aus den Gebühren der Publikationen. Die anderen 70 Prozent werden über den Bund sowie die Länder durch öffentliche Mittel aufgebracht.

Gegründet wurde der Dienstleister im Jahre 1953 durch diverse Vereinigungen sowie Vereine. Ziel war es, durch eine vollwertige Ernährung sowohl Gesundheit als auch die Leistungsfähigkeit von breiten Bevölkerungsschichten zu erhalten. (fi)


Suche Jobs von DGE Deutsche Gesellschaft für Ernährung
aus Bonn

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Forschungszentren

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.208.132.33 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog