Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Dick Haushaltswarenhersteller aus Deizisau

Privat

Eigentümer

1778

Gründung

240

Mitarbeiter

Dick ist ein Hersteller hochwertiger Messern, Werkzeuge und Maschinen, die vor allem von vielen Profiköchen genutzt werden.

Das Produktprogramm umfasst:
  • Werkzeuge und Maschinen für den Fleischer
  • Kochmesser und -werkzeuge
  • Maschinen für Schärf- und Schleiftechnik
  • Feilen und Werkzeuge für Handwerk und Industrie
  • Kreismesser
  • Kreissägeanlagen

Mit eigenen Niederlassungen in den USA, Frankreich, Italien sowie weltweiten Vertriebs-Partnerschaften ist das globale Unternehmen mit kundenorientierten Produkten und Konzepten international präsent.

Gegründet wurde das Unternehmen 1778 von Johann Friedrich Dick. Wilhelm Leuze ist der Großneffe des Kommerzienrates Paul Dick. (ok)

Chronik

Adresse

FRIEDR. DICK GmbH & Co. KG

Esslinger Str. 4-10
73779 Deizisau

Telefon: 07153-817-0
Fax: 07153-817-100
Web: www.dick.de

Wilhelm Leuze ()

Ehemalige:
Horst Löhnert () - bis 21.08.2014
Wilhelm Leuze ()
Von den Steinen GmbH & Co. KG, 42855 Remscheid
 02191-8843-0

Werk Bayreuth, 95448 Bayreuth
 0921-98200

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 240 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1778

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRA 722301
Amtsgericht Stuttgart HRB 725163

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE257949276
Kreis: Esslingen
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Leuze Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
FRIEDR. DICK GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro