Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Expertum Zeitarbeitsfirmen aus Hamburg

Investor

Eigentümer

1962

Gründung

1101

Mitarbeiter

Expertum, vormals DID ist ein Dienstleister im Bereich des Facility und Process Services.

Deshalb hat das Unternehmen seine Schwerpunkte auch auf die folgenden Felder gelegt:
  • Facility Management
  • Technische Reinigung
  • Instandhaltung
  • Personaldienstleistungen
  • Weitere Dienstleistungen

Facility Management umfasst sämtliche technischen, infrastrukturellen und kaufmännischen Aspekte und wird immer individuell zugeschnitten. Bei der technischen Reinigung und der Instandhaltung liegt der Fokus auf komplexen industriellen Anlagen. Personaldienstleistungen umfassen das Personal-Leasing, das On-Site- und Pool-Management sowie die Personalvermittlung und -überlassung.

Für produktionsbegleitende Dienstleistungen ist auch die DID-Tochter Hörmann Industrietechnik zuständig, die in ganz Deutschland sowie in Osteuropa, Brasilien und China Niederlassungen betreibt. Die DIW selbst ist eine Tochterfirma von Voith Industrial Services, einem im Maschinen- und Anlagenbau weltweit agierenden Unternehmen.

Gemeinsam mit dem US-amerikanischen Schwesterunternehmen Premier ist die DID innerhalb der Voith Gruppe für Facility Leistungen verantwortlich. Während Premier Amerika, Asien sowie Nord- und Westeuropa bevorzugt bedient, deckt die DID neben Deutschland vor allem den zentral- und osteuropäischen Raum ab.

Seinen Hauptstandort in Deutschland hat die DID in Düsseldorf.

Peter Schuck und Werner Reichenberger gründeten 1962 eine Firma zur Reinigung von Heiz- und Wasserkesseln. Bald kümmerte die sich auch um die fachgerechte Instandhaltung von Maschinen und Anlagen. Erster Industriekunde war Daimler Benz. Deshalb folgte die Umfirmierung in Deutsche Industriewartung. 1986 übernahmen die Firmen Salamander und Voith die Mehrheit.

Die Leistungen wurden in den nächsten Jahren unter anderem um die technische Reinigung, Umwelttechnik und Demontage erweitert. 1998 stieg der Energieversorger EnBW als dritter Gesellschafter ein. Gleichzeitig wurde aus der DIW eine Aktiengesellschaft. 2006 wurde die DIW Mehrheitseigner bei Hörmann. Seit 2009 ist die DIW komplett im Besitz von Voith.

2011 wurde die DIW in DID umfirmiert, 2012 dann in Expertum. (sc)

Chronik

1962 Gegründet von Peter Schuck und Werner Reichenberger
1986 Salamander und Voith übernehmen die Mehrheit
1998 Einstieg von EnBW
2009 Voith übernimmt die Anteile von Salamander und EnBW
2011 Umfirmierung in DID
2012 Umfirmierung in Expertum
2016 Triton übernimmt mit 80 Prozent die Mehrheit an Voith Industrial Services

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Triton Fund)

Adresse

expertum Holding GmbH

Rödingsmarkt 20
20459 Hamburg

Telefon: 040-2263001-30
Fax: 040-2263001-49
Web: www.did-gruppe.de

Jörg Stehr (54)

Ehemalige:
Jörg Stehr ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.101 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen: 21
Gegründet: 1962

Handelsregister:
Amtsgericht Düsseldorf HRB 64545

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 27.701 Euro
Rechtsform:
UIN: DE273820654
Kreis:
Region:
Bundesland: Hamburg

Gesellschafter:
1. Triton Fund (eu)
2. Voith Familie (de)
Typ: Investoren
Holding: Voith Industrial Services

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
expertum Holding GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro