Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

DK Recycling und Roheisen Stahlverarbeitung aus Duisburg

Investor

Eigentümer

1876

Gründung

272

Mitarbeiter

Die DK ist in Duisburg ansässig und stellt Roheisen her.

Sie produziert hauptsächlich perlitstabilisierendes Roheisen, das zur Produktion von Gusseisen mit Lamellengraphit genutzt wird. Außerdem werden auch Zinkoxid-Konzentrat sowie Stahlgranalien für die Chemie gefertigt. Die dafür benötigten Rohstoffe werden aus den eisenhaltigen Rückständen verschiedener Industriebetriebe, zum Beispiel aus der Eisen- und Stahlindustrie, der Chemiebranche oder der Wasseraufbereitung gewonnen.

Im eigenen Labor können auch metallische Untersuchungen durchgeführt werden. Zudem übernimmt das Unternehmen auch logistische Leistungen. Die beinhalten den Transport und die Anlieferung von Roheisen bis direkt zum Werk des Kunden sowie die Abholung an der Entfallstelle und die Verwertung von Reststoffen.

In Duisburg taten sich 1876 zehn Firmen der chemischen Industrie zusammen und gründeten eine Kupferhütte zur zentralen Verarbeitung von Rückständen, die bei der Erzeugung von Schwefelsäure aus Pyriten entstehen. Bei diesen Rückständen handelt es sich vornehmlich um Eisen. Diese Abbrandverarbeitung wurde 1983 eingestellt.

Heute gehört die DK einem Trust, dessen Begünstigte die Mitglieder der Belegschaft sind. Darum werden alle Gewinne reinvestiert und die Sicherung der Arbeitsplätze sowie der Pensionen ehemaliger Beschäftigter genießt Priorität. Darüber hinaus wurde eine schweizerische Stiftung mit dem Namen Lovar Stiftung für Umweltschutz gegründet. (sc)

Chronik

Adresse

DK Recycling und Roheisen GmbH

Werthauser Str. 182
47053 Duisburg

Telefon: 0203-6081-0
Fax: 0203-665173
Web: www.dk-duisburg.de

Dr. Karl-Josef Sassen (51)
Dr. Carsten Hillmann (49)

Ehemalige:
Dr. Karl-Josef Sassen ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 272 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1876

Handelsregister:
Amtsgericht Duisburg HRB 3114

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 7.700.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE121316061
Kreis: Duisburg
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
DK Trust der Mitarbeiter (de)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
DK Recycling und Roheisen GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro