Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Efaflex Baustoffhersteller aus Bruckberg

Privat

Eigentümer

1974

Gründung

200

Mitarbeiter

Efaflex ist ein renommierter Hersteller von schnelllaufenden Industrietoren, die sowohl für den innerbetrieblichen Einsatz, als auch für den Hallenabschluss Verwendung finden.

Auslandsaktivitäten: Das Unternehmen hat weitere Standorte in Tschechien und Slowenien.

Das Unternehmen wurde 1974 gegründet. ()

Chronik

Adresse

EFAFLEX Tor- und Sicherheitssysteme
GmbH & Co. KG
Fliederstr. 14
84079 Bruckberg

Telefon: 08765-82-0
Fax: 08765-82-200
Web: www.efaflex.com

Ulrico Becker (57)
Jakob M. Hess (57)

Ehemalige:
Achim Gippers () - bis 18.01.2016
Stefan Harder () - bis 05.06.2015
Petra Rejc () - bis 13.12.2013
Christopher Seysen ()
Jürgen Zahn ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 200 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1974

Handelsregister:
Amtsgericht Landshut HRA 8020
Amtsgericht Landshut HRB 4706

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE812535764
Kreis: Landshut (Kreis)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Rejc/Seysen (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
EFAFLEX Tor- und Sicherheitssysteme
GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro