Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

EHA Bochum
Kunststoffteile aus Bochum
Download Unternehmensprofil

> 20 Mitarbeiter

> Umsatz: Bis 10 Mio. Euro

> 1950 Gründung

> Familien Eigentümer

Ewald Hildebrandt GmbH & Co. KG

Feldstr. 30

44867 Bochum

Kreis: Bochum

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02327-9917-0

Fax: 02327-9917-29

Web: www.eha.de

Gesellschafter

Familie Horsch-Stiebel
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Bochum HRA 2674
Amtsgericht Bochum HRB 1313
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:

UIN: DE127064149

Kontakte

Geschäftsführer
Marcus Horsch
Rolf Stiebel
Die Firma EHA Hildebrandt ist ein Profi für Bodenroste.

Hergestellt und vertrieben werden vom Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Bochum vielfältige Kunststoff-Matten. Zugeschnitten sind die Produkte auf Schwimmbäder und Saunen sowie die Industrie. Zudem profitieren die Handwerksbranchen und der Handel von den Lösungen. Für den Vertrieb gibt es deutschland- und europaweit ein Netz an Partnern. Als Service wird das Aufmaß vor Ort angeboten.

Unterteilt ist das Programm in drei Sortimente unter der Dachmarke EHA.
Für den Nassbereich stehen Nassraummatten mit fungizider Ausstattung sowie einer antibakteriellen Wirkung bereit. Die Produkte sind resistent gegen einerseits Bakterien und andererseits Pilze. Die Bodenhaftung wird durch eine Anti-Rutsch-Beschichtung gewährleistet. Ergänzt wird das Programm von Abdeckrosten und Läufern sowie Luftpolstermatten und Kunststoff-Kabelbrücken. Neue Maßstäbe werden durch das geschützte Produkt 'Matten PVC Frei Thermolast K' geschaffen. Betont wird die hohe Temperaturbeständigkeit.
Für die Industrie stehen neben Läufern und Luftpolstermatten auch Industrieroste und Kabelbrücken zur Verfügung.
Zum Einsatz im Bürobereich werden ebenfalls Kabelbrücken aus Kunststoff und Aluminium offeriert. Zudem steht der Toploader bereit, der von oben eingelegt wird und als Stolperschutz wirkt.

Das Betriebsgelände umfasst 3.700 Quadratmeter.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1950 für die Ausstattung mit Schuhen für Bergleute sowie für Schwimmbäder. Vier Jahre später entstanden Kunststoff-Bodenroste. Mitte 1970 erweiterten Abdeckroste als Überflutungslösungen das Portfolio. Seit 2012 befindet sich die dritte Generation in der Leitung. ()


Suche Jobs von EHA Bochum
Kunststoffteile aus Bochum

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Kunststoffteile

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.236.108.61 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog