Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Elavon
Zahlungsabwickler aus Frankfurt am Main
Download Unternehmensprofil

> 100-249 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro

> 1991 Gründung

Elavon Financial Services

Niederlassung Deutschland

Lyoner Str. 36

60528 Frankfurt am Main

Kreis: Frankfurt am Main

Region:

Bundesland: Hessen

Telefon: 069-51709969

Web: www.elavon.de

Gesellschafter

U.S. Bancorp (USA)
Typ: Bank-Versicherung
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 81245
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 6.400.001 Euro
Rechtsform:

UIN: DE814878225

wzw-TOP 110.000-Ranking

Platz 12.894 von 110.000

Kontakte

Geschäftsführer
Bryan Calder
John Dunning
Craig Gifford
Andrew Hastings
Christopher Higgins
Adrian Wrafter
Die Firma Elavon ist spezialisiert auf elektronische Bezahlsysteme.

Im Zentrum des Dienstleisters aus Hessen mit Sitz in Frankfurt am Main steht ein umfangreiches Angebot rund um grenzüberschreitende Kartenzahlungen. Zugeschnitten sind die Lösungen auf sämtliche Verkaufskanäle. Es handelt sich um den führenden Provider für Fluggesellschaften. Zudem zählt der Anbieter als einen der bedeutendsten Partner rund um das Payment für Einzelhändler sowie die Gastronomie oder Apotheken. Betont wird die Mitgestaltung von politischen und wirtschaftlichen Entscheidungen.

Es gibt drei Bereiche.
Für die Kartenakzeptanz im Geschäft erstreckt sich die Leistungsfähigkeit von Debitkarten bis zur Mastercard.
Move/5000 und MobileMerchant stehen für das mobile Bezahlen bereit.
Vervollständigt wird das Angebot von Online Bezahlsystemen.

Betreut werden mehr rund 1,3 Millionen Kunden.
Global verarbeitet werden pro Jahr über fünf Milliarden Transaktionen.
Der Wert für Europa erreicht nahezu 70 Milliarden Euro.
Akzeptiert sind 120 Währungen.
Verfügbar ist eine internationale IT-Plattform.
Multi-Währungsangebote runden das Angebot ab.

Es handelt sich um ein Tochterunternehmen der U.S. Bank und somit eine Handelsbank, die zu den fünftgrößten innerhalb Nordamerikas zählt. Bezüglich der Ethik wird ein hoher Rang eingenommen.

Gegründet wurde die Bank im Jahre 1991 als Joint Venture der Nova Corporation mit der Bank of Ireland unter der Firmierung EuroConex Technologies. 2001 erfolgte die Übernahme von Nova Corporation durch Bancorp. 2008 wurde der heutige Name eingeführt. 2019 kam es zur Integration des Sage Pay-Geschäfts. (fi)


Suche Jobs von Elavon
Zahlungsabwickler aus Frankfurt am Main

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Zahlungsabwickler

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.238.98.214 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog