Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Elementar Anbieter von Medizintechnik aus Langenselbold

Privat

Eigentümer

1897

Gründung

67

Mitarbeiter

Das Unternehmen Elementar ist der weltweit führende deutsche Hersteller von Geräten für die Analytik nichtmetallischer Elemente.

Dazu sind Kohlenstoff, Stickstoff, Wasserstoff, Sauerstoff oder Chlor in allen organischen und der Mehrzahl der anorganischen Substanzen zu zählen. Elementar entwickelt und fertigt Geräte für die Elementaranalyse.

Zu den Anwendungsfeldern zählen die Agrar-Analytik zur Bestimmung der elementaren Zusammensetzung von Boden- und Pflanzenproben oder auch Lebensmitteln und die Wasser- und Umweltanalytik mit der Messung von Summenparametern für die Gesamtbelastung.

Darüber hinaus spielt die Brennstoffanalytik zur Bewertung des Brennwertes und der Umwelteigenschaften von Kohle, Biomasse oder festen Abfallstoffen eine wichtige Rolle. Weitere Anwendungsfelder sind die Agrar-Analytik und die Isotonen-Analyse.

Das Unternehmen wurde 1897 gegründet. Eine wichtige Kompentenzerweiterung stellte 2008 die Eingliederung der Gerätelinie für die Stabilisotopenanalyse organischer Elemente wie CHNS und Sauerstoff dar.

Ansässig ist das Unternehmen in der hessischen Stadt Hanau. (tl)

Chronik

Adresse

Elementar Analysensysteme GmbH

Elementarstr. 1
63505 Langenselbold

Telefon: 06181-9100-0
Fax: 06181-9100-10
Web: www.elementar.de

Dr. Hans-Peter Sieper (72)
Albrecht Sieper (43)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 67 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1897

Handelsregister:
Amtsgericht Hanau HRB 5521

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 511.500 Euro
Rechtsform:
UIN: DE178562638
Kreis: Main-Kinzig-Kreis
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Sieper Hanau Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Elementar Analysensysteme GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro