Eppendorf
Anbieter von Medizintechnik aus Hamburg

> Anzahl Mitarbeiter
1003
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
250 - 500 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1945

Eppendorf SE

Barkhausenweg 1
22339 Hamburg

Kreis:
Bundesland: Hamburg


Telefon: 040-53801-0
Web: www.eppendorf.com


Kontakte

Vorstand
Dr. Peter Fruhstorfer
Dr. Eva Maria van Pelt
Dr. Wilhelm Plüster
Axel Jaeger - früher bei Washtec

Gruppe/Gesellschafter

1. Netheler Erben
2. Hinz Nf. Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Hamburg HRB 171526
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 51.132.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE118649726

wer-zu-wem-Ranking

Platz 3.816 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Eppendorf ist in der Biotechnologie tätig. Das Unternehmen entwickelt, fertigt und vertreibt Produkte und Applikationen für in der Life Science-Forschung tätige Labore.

Das sehr breit aufgestellte Sortiment besteht aus Einzelartikeln und Systemlösungen. Es umfasst Verbrauchsartikel und andere Produkte wie Pipetten, Reaktionsgefäße, Inkubatoren, Zentrifugen, Dispenser, Ultra-Tiefkühlgeräte, Biochips und Geräte für Liquid Handling. Dazu kommen Systeme für die Zellmanipulation und die Vervielfältigung von DNA. Die drei Geschäftsfelder in der Produktion sind dementsprechend:
  • Liquid Handling
  • Cell Handling
  • Sample Handling

Neben den eigenen Erzeugnissen bietet Eppendorf ergänzend auch bestimmte Produkte von anderen Herstellern an, die das Portfolio sinnvoll abrunden. Kunden des Unternehmens sind sowohl akademische als auch kommerzielle biotechnologische Forschungseinrichtungen und Industriebetriebe aus den Bereichen Pharmazie und Lebensmittel.

Ansässig ist das Unternehmen in Hamburg. Drei weitere deutsche Niederlassungen stehen in Köln, Leipzig und Oldenburg in Holstein. Für Beratung und Service steht ein Team von regional agierenden Außendienstmitarbeitern bereit. Zudem wird für den Vertrieb mit einer ganzen Reihe von Partnerfirmen zusammengearbeitet.

Auf internationaler Ebene gibt es Tochtergesellschaften in mehr als zwanzig Ländern. Der Schwerpunkt liegt auf Nordamerika, gefolgt von Westeuropa und Asien. Angeboten werden die Erzeugnisse von Eppendorf in über siebzig Staaten.

Gegründet wurde das Unternehmen 1945 von Dr. Heinrich Netheler und Dr. Hans Hinz auf dem Gelände des Universitätskrankenhauses in Hamburg-Eppendorf, wodurch sich auch der Firmenname erklärt. Gesellschafter sind die ACEG Beteiligungsgesellschaft mit 65 Prozent und die Hinz Verwaltungsgesellschaft mit 35 Prozent. (sc)


Suche Jobs von Eppendorf
Anbieter von Medizintechnik aus Hamburg

Unternehmenschronik

1945 Gegründet von Dr. Heinrich Netheler und Dr. Hans Hinz
1965 Umzug in den Barkhausenweg
1975 Einweihung eines neuen Werks in Oldenburg
2000 Aktiengesellschaft
2007 Übernahme von New Brunswick

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Anbieter von Medizintechnik

Weitere Firmen dieser Gruppe (Netheler Erben)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 100.24.118.144 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog