Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Fenstertechnik Brand Fensterbauer aus Creuzburg

Privat

Eigentümer

1997

Gründung

130

Mitarbeiter

Fenstertechnik brand ist vorrangig tätig im Bereich Fensterbau.

Die Leistungen umfassen neben diesem Spezialgebiet ferner auch die Segmente:
-Haustüren
-Schiebetüren
-Rollladen
-Solar-Carports
-Fassaden

Angeboten werden Kunststoff- und Aluminiumfenster und -haustüren in verschiedenen Ausführungen. Dies beinhaltet auch Schiebetürentechnik. Rollladen gibt es als Aufsatzkastensysteme und Vorbaurollläden. Auf Energiewerte wird nicht nur in den Bereichen Fenstern und Türen geachtet: von Brand angebotene Photovoltaikmodule für Carport-Dächer sind direkte stromerzeugende Quellen.

Der abschließende Leistungsbereich befasst sich mit dem Thema Fassadenbau. Auf Grundlage von systemhergestellten Aluminium- und Stahlprofilen werden Pfosten-Riegelkonstruktionen entwickelt. Diese vereinen neben optischen Gesichtspunkten auch die Gesichtspunkte Sicherheit, Sonnenschutz und Brandschutz.

Das Unternehmen wurde 1997 im thüringischen Creuzburg gegründet. Ein Jahr später bereits wurde eine Verkaufsniederlassung in Darmstadt und ein weiteres Jahr später eine in Paderborn eröffnet. Seit 2002 ist das Unternehmen mit der Brand Windows in London, Großbritannien vertreten. (bi)

Chronik

1997 Gegründet von Stefan Brand

Adresse

Fenstertechnik brand GmbH

In der Silbergrube 5
99831 Creuzburg

Telefon: 036926-946-0
Fax: 036926-946-90
Web: www.brandgmbh.de

Stefan Brand ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 130 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1997

Handelsregister:
Amtsgericht Jena HRB 403848

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE183607876
Kreis: Wartburgkreis
Region:
Bundesland: Thüringen

Gesellschafter:
Stefan Brand (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Fenstertechnik brand GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro