Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Bad Zwestener Flaschengroßhandlung aus Bad Zwesten

Privat

Eigentümer

1953

Gründung

15-49

Mitarbeiter

Die Firma Flaschengroßhandlung Bad Zwesten agiert als Zählzentrum-Betreiber.

Im Fokus des hessischen Unternehmens mit Sitz in Bad Zesten stehen Einwegflaschen sowie Mehrweg-Fremdflaschen. Darüber hinaus umfasst das Portfolio auch Europaletten. Zudem werden defekte Kisten als Service beim jeweiligen Betrieb abgeholt und zermahlen. Auftraggeber entstammen von Brunnenbetrieben über Keltereien bis zu Brauereien auf deutschlandweiter Ebene. Es handelt sich um ein Unternehmen, das innerhalb der Region zum zweitgrößten zählt.

Schwerpunkte bilden Sortierleistungen. Dazu gehören Fremdleergut sowie Fremdkisten. Diese werden aufgekauft. Anschließend erfolgen die Sortierung und das Rückführen in den entsprechenden Mehrweg-Kreislauf.

Im Bereich Einwegflaschen wird seit der Gesetzesnovelle anno 2006 ein Zählzentrum betrieben. Dies war aufgrund der Pfandpflicht notwendig, weil Händler jedwedes Leergut innerhalb des Sortiments annehmen müssen. Zu den Services gehört auch das Recycling entsprechend der Richtlinien.

Für die Auslieferung steht ein eigener Fuhrpark zur Verfügung.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1953 von Ferdinand Müller. Anfänglich befand sich der Firmensitz in Rosbach. 1979 kam es zur Übernahme durch Vincenzo Martone. 1997 erfolgte der Umzug an den heutigen Standort. 2006 wurde erstmals ein Großzählautomat für Pfandverpackungen im Einwegbereich betrieben. 2007 wurde in eine Flaschensortiermaschine rund um PET-Mehrwegflaschen investiert. (fi)

Chronik

1953 Gegründet von Ferdinand Müller
1979 Übernahme durch Vincenzo Martone

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Verpackungsindustrie

Adresse

Flaschengroßhandlung Bad Zwesten GmbH

Im Bodenfeld 5
34596 Bad Zwesten

Telefon: 05626-92171-0
Fax: 05626-92171-27
Web: www.flaschengrosshandlung.de

Marco Martone (34)

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 15 - 49
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1953

Handelsregister:
Amtsgericht Fritzlar HRB 8268

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE210093374
Kreis: Schwalm-Eder-Kreis
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Vincenzo Martone (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: