Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Frimo Anlagenbauer aus Lotte

Privat

Eigentümer

1962

Gründung

1151

Mitarbeiter

Die Frimo Gruppe ist Weltmarktführer bei der Entwicklung und Herstellung von Produktionseinrichtungen zur Fertigung von hochwertigen Kunststoffbauteilen, wie z.B. Instrumententafeln und Türverkleidungen, im Fahrzeuginnenraum. Als Systempartner liefert Frimo schlüsselfertige Produktionstechnologie, die weltweit bei fast allen Automobilherstellern und deren Systemlieferanten zum Einsatz kommt. Die NORD Holding hält eine stille Beteiligung.

Gegründet als Fritsche, Möllmann GmbH & Co. KG in Bohmte als Lieferant von Schäum-Werkzeugen für die PUR-Verarbeitung und den Modellbau. Im Februar 2004 hat FRIMO den Wettbewerber Heidel von der Rheinmetall De Tec AG übernommen.

Auslandsaktivitäten: Niederlassungen in den USA, Ungarn und Polen. Vertretungen in Spanien, Frankreich und Schweden.

Das Unternehmen wurde 1962 gegründet. ()

Chronik

Adresse

FRIMO Group GmbH

Hansaring 6
49504 Lotte

Telefon: 05404-886-0
Fax: 05404-886-333
Web: www.frimo.de

Hans-Günter Bayer (59)
Rainer Wittkorn (57)

Ehemalige:
Hans-Günter Bayer ()
Harald Keller ()
Rainer Wittkorn ()
FRIMO Technology GmbH, 22525 Hamburg
 040-5470967-0

Frimo Sontra GmbH, 36205 Sontra
 05653-9793-0

BoParts GmbH, 36214 Nentershausen
 06627-91529-0

FRIMO Freilassing GmbH, 83395 Freilassing
 08654-4985-0

Frimo Control Systems GmbH, 83404 Ainring
 08654-48196-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.151 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1962

Handelsregister:
Amtsgericht Steinfurt HRB 6028

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 256.100 Euro
Rechtsform:
UIN: DE125491689
Kreis: Steinfurt
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:

Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
FRIMO Group GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro