Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Frottana Haushaltswarenhersteller aus Großschönau

Privat

Eigentümer

1856

Gründung

215

Mitarbeiter

Frottana ist ein Unternehmen aus der Textilindustrie und produziert Handtücher, Bademäntel und Badteppiche aus Baumwolle. Die Frottierwaren werden im firmeneigenen modernen Webmaschinenpark hergestellt und finden Abnehmer im Fachhandel und in Hotels sowie in Wäschereien und Firmen aus dem Industrie- und Dienstleistungssektor.

Frottierwäsche von Frottana gibt es in verschiedenen Farben und Größen sowie mit Streifen, Mustern oder Schriftzug. Auch Stickereien, Einwebungen und individuell gestaltbare Verschönerungen durch Digitaldruck können erworben werden. Die Kollektionen sind auch in einem Onlineshop erhältlich. Außerdem gibt es in Großschönau einen Fabrikverkauf.

Das Unternehmen mit Sitz in Großschönau in Sachsen wurde 1856 gegründet und war der erste Betrieb in Deutschland, in dem ein Frottierwebstuhl in Betrieb genommen wurde. Frottana konnte sich im Laufe seiner Geschichte als spezialisierter Hersteller von Qualitätsware fest am Markt etablieren. Die Artikel sind heute alle nach Öko-Tex Standard 100 gefertigt. (jb)

Chronik

Weitere Links

Adresse

Frottana Textil GmbH & Co. KG

Waltersdorfer Str. 54
02779 Großschönau

Telefon: 035841-80
Fax: 035841-8262
Web: www.frottana.de

Matthias Kretzschmer (60)
Norbert Vossen (35)

Ehemalige:
Matthias Kretzschmer ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 215 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1856

Handelsregister:
Amtsgericht Dresden HRA 1149
Amtsgericht Dresden HRB 7569

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE153358173
Kreis: Görlitz
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Rudi Sauer (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Frottana Textil GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro