Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Geholit+Wiemer
Farbenhersteller aus Graben-Neudorf
Download Unternehmensprofil

> 168 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1889 Gründung

GEHOLIT + WIEMER

Lack- und Kunststoff-Chemie GmbH

Sofienstr. 36

76676 Graben-Neudorf

Kreis: Karlsruhe (Kreis)

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07255-99-0

Fax: 07255-99-123

Web: www.geholit-wiemer.de

Gesellschafter

Kabe Swiss Group Familie Bubenhofer (Schweiz)
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Mannheim HRB 230227
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.500.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE143074787

wzw-TOP 110.000-Ranking

Platz 24.959 von 110.000

Kontakte

Geschäftsführer
Christian Wiemer
Geholit und Wiemer ist ein Unternehmen, das seinen Schwerpunkt auf die Entwicklung und Fertigung von Beschichtungsstoffen legt. Seit mehreren Jahrzehnten werden vor allem mineralische, metallische oder Kunststoffoberflächen mit Beschichtungssystemen veredelt.

Die Produktbandbreite umfasst Beschichtungsstoffe für den Korrosionsschutz am Objekt etwa im Stahl- und Stahlhochbau. Des Weiteren sind Beschichtungsstoffe für Duplex-Systeme wie verzinkte Oberflächen im Angebot. Darüber hinaus spielt die Entwicklung von Industrielacken nach kundenspezifischem Anforderungsprofil und die Entwicklung belastbarer Kunststoff-Fußbodenbeschichtung nach den Belastbarkeits- und Sicherheitsanforderungen der Industrie eine entscheidende Rolle. Auch stehen VOC-arme Beschichtungssysteme zur Verfügung.

Die geschichtlichen Wurzeln des Unternehmens gehen bis in das 19. Jahrhundert zurück. Im Jahr 1889 wurde die Farbhandlung Lagemann und Wiemer gegründet. 1904 folgte die Gründung der Geholit-Werke. 1975 fusionieren die Vorgängergesellschaften zur Geholit und Wiemer Lack- und Kunststoff-Chemie GmbH. 1979 wurde Geholit S.A.R.L. als Tochtergesellschaft für alle Aktivitäten auf dem französischen Markt ins Leben gerufen.

Acht Jahre später kam es dann zur Gründung der Geweka Pulverlack GmbH mit der Karl Bubenhofer AG in Gossau in der Schweiz. Im Jahr 2001 wiederum wurde die Geholit Polska SP.Z.O.O. in Polen gegründet. Ab dem Jahr 2002 standen Hydrobeschichtungssysteme für Industrieböden und Brandschutzsysteme für den Stahlbau auf der Produktionsagenda. Seit dem Jahr 2006 hat das Unternehmen auch High-Solid-Systeme für den Stahlhallenbau im Programm.

Der Firmensitz des Unternehmens befindet sich in der baden-württembergischen Stadt Graben-Neudorf. (tl)


Suche Jobs von Geholit+Wiemer
Farbenhersteller aus Graben-Neudorf

Chronik

1889 Gründung Farbhandlung Lagemann und Wiemer
1904 Gründung der Geholit-Werke
1975 Fusion zur Geholit und Wiemer Lack- und Kunststoff-Chemie GmbH
2021 Übernahme durch die Schweizer Kabe Swiss Group (Verkäufer: Familie Wiemer)

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Farbenhersteller

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Kabe Swiss Group Familie Bubenhofer)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.238.71.80 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog