Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Geox Schuhläden & Lederwarengeschäfte aus München

Privat

Eigentümer

2001

Gründung

181

Mitarbeiter

Geox ist ein italienischer Schuhhersteller, der Sneakers, Damenstiefel und Kinderschuhe produziert und diese sowohl über eigene Läden als auch über ausgesuchte Fachhändler verkauft.

Hinter Geox steht eine patentierte Technologie auf Schuhsohlen mit feinporigen Membranen, die den Fußschweiß rauslassen, gleichzeitig aber wasserdicht bleiben.

Die Produktion erfolgt zu 80 Prozent durch Drittfirmen in Asien, der Rest verteilt sich auf zwei Tochterunternehmen in der Slowakei und in Rumänien.

Auslandsaktivitäten: Geox Shops gibt es auch in Österreich und der Schweiz.

Gegründet wurde das Unternehmen von Mario Moretti Polegato. ()

Chronik

Weitere Links

Adresse

GEOX Deutschland GmbH

Wilhelm-Wagenfeld-Str. 26-30
80807 München

Telefon: 089-237085-0
Fax: 089-237085-125
Web: www.geox.com

Marcus Meyer (51)
Livio Libralesso (51)
Marco Pirani (43)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 181 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 59
Gegründet: 2001

Handelsregister:
Amtsgericht München HRB 155937

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 500.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: München (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Polegato Familie (it)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
GEOX Deutschland GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro