Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Google Internetfirmen aus Hamburg

Konzern

Eigentümer

1998

Gründung

312

Mitarbeiter

Google ist das erfolgreichste Internet-Unternehmen überhaupt.

Google unterhält den weltweit größten Online-Index für Websites und anderen Content. Im Oktober 2006 hat Google Youtube gekauft. Damit macht Google dem Online-Geschäft von Microsoft Konkurrenz. Wettbewerb gibt es auch auf anderem Sektor: Google stellt seinen Nutzern ein Online-Paket aus Textverarbeitung und Tabellenkalkulation zur Verfügung.


GOOGLE
Google ist die bekannteste Suchmaschine der Welt. In Deutschland hat Google einen sehr hohen Marktanteil. In den USA ist er etwas geringer.
  • Google AdSense
Das Programm ermöglicht es, Betreibern von Webseiten Google Werbung zu platzieren. An jedem Klick verdient der Betreiber der jeweiligen Webseite.
  • Google AdWords
Das Programm ermöglicht es auf einfache Weise (im Gegensatz zu Overture) Werbung auf Google und anderen Webseiten zu schalten.
  • Google Earth
Eine 3D-Anwendung für Breitbandanschlüsse. Mit Google Earth kann man Bildmaterial der Erde sowie andere geografische Informationen auf dem Bildschirm anzeigen lassen.

YOUTUBE
Das Videoportal Youtube bietet seinen Benutzer kostenlose Video-Clips anzusehen und hochzuladen. Das Portal wurde von den drei ehemaligen PayPal-Mitarbeitern Chad Hurley, Steve Chen und Jawed Karim gegründet.

DOUBLECLICK
DoubleClick Digital Advertising-Lösungen bieten Technologien und Dienstleistungen, die eine erfolgreiche Zusammenarbeit von eMail-Marketern, Media-Agenturen und Web-Publishern ermöglichten. Doubleclick wurde 1996 gegründet.


Gegründet wurde das Unternehmen Google 1998 von Larry Page und Sergey Brin. Mittlerweile ist Google ein Milliardenschwerer Konzern geworden.

Im Oktober 2006 hat Google das Videoportal YouTube für umgerechnet 1,31 Milliarden Euro in Aktien gekauft. Allerdings verdient Google mit Youtube noch nicht richtig Geld. Im April 2007 wurde dann der Onlinewerber DoubleClick für 3,1 Milliarden Dollar gekauft und im Oktober 2007 kam die Social-Networking-Seite Jaiku hinzu. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Yahoo.

Chronik

1998 Gegründet von Larry Page und Sergey Brin
2000 Start der deutschsprachigen Version
2006 Übernahme von Youtube
2006 Google Maps startet in Deutschland
2007 Übernahme der Social-Networking-Site Jaiku
2007 Übernahme von DoubleClick

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Google Inc.)

News zu Google Internetfirmen aus Hamburg

Adresse

Google Germany GmbH

ABC-Str. 19
20354 Hamburg

Telefon: 040-8081-79000
Fax: 040-4921-9194
Web: www.google.de

Paul Manicle (41)
Matthew Sucherman (51)

Ehemalige:
Christine Flores () - bis 22.10.2015
Graham Law () - bis 22.10.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 312 in Deutschland
Umsatz: 1.914 Mio. Euro (2013)
Filialen: 3
Gegründet: 1998

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRB 86891

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis:
Region:
Bundesland: Hamburg

Gesellschafter:
Google Inc. (us)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Google Inc.
WKN: A0B7FY (GGQ1)
ISIN: US38259P5089

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Google Germany GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro