Groth Feinwerktechnik
aus Schenefeld

> Anzahl Mitarbeiter
120
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
10 - 50 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1946

Groth Feinwerktechnik GmbH & Co. KG

Dannenkamp 5-7
22869 Schenefeld

Kreis: Pinneberg
Bundesland: Schleswig-Holstein


Telefon: 040-210066-0
Web: www.groth-kg.de


Kontakte

Geschäftsführer
Lars-Oliver Engelhardt

Gruppe/Gesellschafter


Typ:
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Pinneberg HRA 90 PI
Amtsgericht Pinneberg HRB 7 PI
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:

UIN: DE134523939

wer-zu-wem-Ranking

Platz 40.233 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Groth Feinwerktechnik ist ein in dritter Generation geführtes Familienunternehmen, das sich mit Zerspanungsarbeiten befasst. Vor allem spielen das Drehen und Fräsen eine wichtige Rolle.

Zudem hat sich die Firma mit der Baugruppenkonstruktion entsprechend ihrer Spezifikation einen Namen gemacht. Zudem sind die Produktion der Einzelteile und Beschaffung von Komponenten sowie Serienmontagen zentral.

Das Produktspektrum beinhaltet Absperrventile, Entlüftungsventile, Rückschlagventile, Wasserhähne und Fittinge. Zu den Leistungen zählen die Konstruktion, Entwicklung, der 3D Druck sowie Laserbeschriftungen und das Verzahnen.

Die Wurzeln des mittelständischen Unternehmens datieren aus dem Jahr 1946, als Werner Groth die Firma als Groth Feinwerktechnik ins Leben rief. Zwei Jahre später sorgte der Betrieb mit dem ersten selbst produzierten Kugelschreiber für Furore. 1956 kam es zum Umzug der Firma in den ehemaligen Standort Halstenbek. Im Jahr 1994 fiel der Startschuss für die Auslieferung der ersten Baugruppe für die Medizintechnik.

Kennzeichnend für das Jahr 1998 war die Gründung der Groth Luftfahrt- und Systemtechnik. Nach der Gründung eines zweiten Werks begann man im Jahr 2011 mit dem Neubau in Schenefeld. Im Jahr 2013 fiel der Startschuss für Konstruktionsprojekte in der Medizintechnik.

Ansässig ist das Unternehmen auch heute noch im schleswig-holsteinischen Schenefeld. Die Stadt befindet sich im Kreis Pinneberg und grenzt an die Hansestadt Hamburg. (tl)


Suche Jobs von Groth Feinwerktechnik
aus Schenefeld

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Komponentenhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 44.210.77.106 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog