Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Gruber Logistik Logistikunternehmen aus Sulzberg

Privat

Eigentümer

1997

Gründung

80

Mitarbeiter

Gruber Logistik ist ein Unternehmen, das sich auf Logistikdienstleistungen spezialisiert hat. Klassische Lagerdienste sind die Warenannahme, Einlagerungen und Auslagerungen. Ebenso fest im Portfolio verankert sind die Holz- und Exportverpackung. Hierzu zählen die seemäßige Verpackung, Containerstau, Schwergutverpackungen, Luftfracht, Bürocontainer und Konservierungen.

Darüber hinaus hat sich das Unternehmen mit dem Direktmarketing in der Branche einen Namen gemacht. Beispielhaft hierfür sind Laserdruck, Adressenmanagement und Database-Services, wie die Datenbankerstellung und -pflege, die Adressenverwaltung, -selektion sowie -verifizierung. Hinzu kommen die Kuvertierung von Briefen und Mappen, Mehrfachpersonalisierung sowie manuelle Konfektionierungen.

Zur Produktpalette gehört zudem die Übernahme von komplexen Logistikaufgaben der Kunden vor Ort und auf dem eigenen Betriebsgelände.

Gruber Logistik verfügt über ein Hochregallager, in dem Paletten mit Höhen von bis zu 2,2 Meter und einem Gewicht bis 1.000 Kilogramm pro Stellplatz eingelagert werden können. Auch spielt die Blocklagerung eine wichtige Rolle. In Blöcken gelagert werden stapelfähige Palettenwaren, Getränke, Säcke, Fässer und Reifen.

Seit dem Jahr 2012 ist das Unternehmen zudem in der Lage, in einem Schwerlastlager extrem schwere Güter mit einem Gesamtgewicht von mehr als 30 Tonnen sowie große Anlagen und Maschinen einzulagern und zu handeln.

Die Geburtsstunde des Unternehmens schlug im Jahr 1997 durch den Inhaber Ulrich Gruber in Waltenhofen. Schon zu Beginn konzentrierte sich die Firma auf die Bereiche Lagerhaltung und Logistik. Noch im selben Jahr übernahm man das Unternehmen Linde Gaslager. Damit verbunden waren die Auslieferung und die Distribution im ganzen Oberallgäu und Teilen des Ostallgäus bis Pfronten.

Im Jahr 2001 zog das Unternehmen von Waltenhofen in das neue eigene Firmengebäude in Sulzberg. Im Folgejahr kam es zur Übernahme von Tega-Kältemittel-Abhollager mit Auslieferung und die Distribution im ganzen Oberallgäu und des Ostallgäus. 2004 erweiterte das Unternehmen seine Outsourcing-Aktivitäten in den Bereichen Verpackung, Exportverpackung und internationaler Versand.

Highlight im Jahr 2010 war die Eröffnung eines neuen Logistikcenters im Kempten. Nach dem Ausbau und der Erweiterung des Bereichs Exportverpackung nahm das Legu-Logistikcenter in Betzigau seine Arbeit auf.

Das mittelständische Logistikunternehmen ist auch heute noch im bayerischen Sulzberg, das im schwäbischen Landkreis Oberallgäu liegt, zu Hause. Darüber hinaus verfügt die Firma über ein Lager im unweit entfernten Kempten. Hinzu kommt eine Außenstelle in Betzigau. (tl)

Chronik

Adresse

Gruber Logistik GmbH

Gewerbepark 17
87477 Sulzberg

Telefon: 08376-9760-0
Fax: 08376-9760-15
Web: www.gruber-logistik.de

Ulrich Gruber ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 80 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1997

Handelsregister:
Amtsgericht Kempten (Allgäu) HRB 8818

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE240980090
Kreis: Oberallgäu
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Ulrich Gruber (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Gruber Logistik GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro