Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Gustav Epple Bauunternehmen aus Stuttgart

Privat

Eigentümer

1909

Gründung

100

Mitarbeiter

Das Bauunternehmen Epple baut schlüsselfertig aus einer Hand.

Spezialisiert hat sich das schwäbische Unternehmen aus Stuttgart auf Bauprojekte, wobei das Leistungsspektrum sowohl Gebäudekomplexe als auch die Restauration von Altbauten umfasst. Als erklärtermaßen tätige Generalunternehmung werden alle Aufgabenbereiche von der Planung über die Finanzierung bis zur Fertigstellung abgewickelt. Dabei legt die Firma großen Wert auf Design, Funktionalität, Qualität, Effizienz und Termintreue. Gebaut wird, wo immer die Bauherren es wünschen.

Die Referenzen sind entsprechend umfangreich und erstrecken sich auf Sanierungsprojekte, Bürogebäude, Logistikbetriebe sowie medizinischen Zentren, Lehrstätten und Hotels. Auch die Industrie und der Handel sowie Finanzdienstleistungsgebäude und Seniorenheime reihen sich in die Liste der realisierten Bauten ein.

Es gibt zwei Niederlassungen: Eine in Berlin und eine in Dresden.

Das Gründungsjahr war 1909, als Gustav Epple das Bauunternehmen aus einer ehemaligen Zimmerei etabliert hatte. Ursprünglich bestand das Kerngeschäft im Holz- und Massivbau. (tb)

Chronik

Adresse

Gustav Epple Bauunternehmung GmbH

Heinestr. 37
70597 Stuttgart

Telefon: 0711-7693-0
Fax: 0711-7693-332
Web: www.gustav-epple.de

Heico Zirkel (44)
Steffen Kuhn (50)

Ehemalige:
Jürgen Schwefel () - bis 03.05.2016

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 3
Gegründet: 1909

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRB 19499

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE205788435
Kreis: Stuttgart
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Balkau/Schwefel/Balkau Familien (de)
Typ: Familien
Holding: EBS Beteiligungsgesellschaft

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Gustav Epple Bauunternehmung GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro