Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Bäckerei Hamma Bäckereien aus Ravensburg

Privat

Eigentümer

1883

Gründung

360

Mitarbeiter

Die Bäckerei Hamma ist mit 76 Filialen die führende Bäckerei in Oberschwaben. Die Bäckerei bietet typisch schwäbische Backwaren.

Gegründet wurde das Unternehmen 1883 von Johann F. Hamma. 1998 wurde die Ulmer Bäckerei Käßmeyer übernommen. ()

Chronik

1883 Gegründet von Johann F. Hamma
1938 Übernahme durch Sohn Wilhelm Hamma
1964 Übernahme durch Franz und Ferdinand Hamma
1991 Alleinige Führung durch Ferdinand Hamma
1998 Übernahme der Bäckerei Käßmeyer, Ulm

Adresse

Bäckerei und Konditorei Hamma GmbH
& Co. KG
Im Kammerbühl 32
88212 Ravensburg

Telefon: 0751-3604-0
Fax: 0751-3604-50
Web: www.hamma.de

Ferdinand Hamma (68)
Reinhard Batsch (59)
Marc Hamma (36)
Simone Hamma (39)

Ehemalige:
Brigitte Hamma () - bis 05.02.2014
Ferdinand Hamma ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 360 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 76
Gegründet: 1883

Handelsregister:
Amtsgericht Ulm HRA 550164
Amtsgericht Ulm HRB 550578

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE146354004
Kreis: Ravensburg
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Hamma Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Bäckerei und Konditorei Hamma GmbH
& Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro