Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

HAM Präzision Werkzeughersteller aus Schwendi

Privat

Eigentümer

1969

Gründung

600

Mitarbeiter

HAM Präzision ist ein Unternehmen, das in der Präzisionswerkzeug-Technologie beheimatet ist.

Die Firma entwickelt und produziert Werkzeuge und Werkzeug-Systeme für den weltweiten Markt. Hierzu zählen unter anderem Vollhartmetall-, Cermets-, Keramikwerkzeuge zum Bohren, Senken, Fräsen und Reiben. Hinzu kommen Hartmetall-, Diamant- und CBN-Werkzeuge mit allen modularen Schnittstellen als Monoblockwerkzeuge, Wendeplatten- und Kassettenwerkzeuge zum Bohren und Senken, zum Fräsen sowie für die Vor- und Feinstbearbeitung.

Darüber hinaus entwickelt HAM Präzision Vollhartmetall- und Diamant-Werkzeuge für den Werkzeug- und Formenbau und ist weltweiter TCM-Partner für Tool Management Systeme in der Automobil- und Flugzeugindustrie und deren Zulieferbetrieben. Auch fertigt das Unternehmen Vollhartmetall-Bohr- und Fräswerkzeuge für die Leiterplattenindustrie.

HAM Präzision ist ferner einer der führenden OEM-Lieferanten im Bereich der Laser- und Präzisionsoptik, der Kristallzucht, bei Keramik- und Sonderwerkstoffen und mikrooptischen Bauelementen.

Zu den Kunden von HAM Präzision zählen unter anderem Unternehmen aus der Automobil- und Zulieferindustrie, aus der Flugzeugindustrie, aus der Teilefertigung sowie aus dem Werkzeug- und Formenbau. Darüber hinaus greifen Unternehmen aus der Leiterplattenindustrie für Werkzeuge zum Bohren und Fräsen, aus der Kristalltechnologie sowie aus der Medizintechnik auf die Produkte von HAM Präzision zurück.

Im Bereich Medizintechnik erstreckt sich das Portfolio der Medizinprodukte von Knochenbohrern und Knochenschrauben über Zahnimplantate und Prothetik- Komponenten bis hin zu Wirbelsäulenimplantaten. Hierbei verwendet und bearbeitet das Unternehmen in erster Linie Titan sowie spezielle Chromstahl-Legierungen und Zirkon-Oxid-Keramiken.

Das Unternehmen kann mittlerweile auf eine mehr als 40-jährige Geschichte zurückblicken. Im Jahr 1969 wurde das Unternehmen aus der Taufe gehoben. Ein Meilenstein für das Unternehmen war die Verdopplung der Produktionsfläche auf rund 25.000 Quadratmeter.

HAM Präzision ist im baden-württembergischen Schwendi-Hörenhausen beheimatet. Hier befindet sich das Stammwerk. Das Unternehmen ist auch weltweit unterwegs. So gibt es etwa eigene Gesellschaften in Frankreich, Großbritannien, Japan, Österreich und Polen, in der Schweiz, in Tschechien, Ungarn und in den USA. (tl)

Chronik

1969 Gründung

Adresse

Hartmetallwerkzeugfabrik
Andreas Maier GmbH
Stegwiesen 2
88477 Schwendi

Telefon: 07347-61-0
Fax: 07347-7307
Web: www.ham-tools.com

Günter Eberle (52)
Andreas Marcus Maier ()
Petra Eberle ()

Ehemalige:
Andreas Maier ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 600 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1969

Handelsregister:
Amtsgericht Ulm HRB 640504

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 6.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE144893861
Kreis: Biberach
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Maier Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Hartmetallwerkzeugfabrik
Andreas Maier GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro