Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Havelländische Eisenbahn Bahngesellschaften aus Berlin

Kommunal

Eigentümer

1892

Gründung

51

Mitarbeiter

Die Havelländische Eisenbahn Aktiengesellschaft, kurz Hvle, ist als Dienstleister im Bereich Eisenbahnverkehr tätig.

Die Hvle vermietet Lokomotiven inklusive Personal sowohl für Regelzugverkehren im Rahmen langfristiger Transportverträge als auch für kurzfristig disponierte Zugleistungen aller Art. Auch Rangierloks für Baustellen werden zur Verfügung gestellt.

Zudem betreibt die Hvle Anschlussbahnen und regelt die schienengebundene Logistik des bei Berlin liegenden KV-Terminals in Wustermark. Die Organisation des Hinterlandverkehrs mehrerer See- und Binnenhäfen in Kombination von Schiene, Straße und Umschlagsbetrieb fällt ebenfalls in den Tätigkeitsbereich des Betriebs.

Eine eigene Lokwerkstatt befindet sich bei der Firmenzentrale in Berlin. Dazu kommen zwanzig Kilometer eigene Gleisanlagen sowie siebzehn eigene Lokomotiven. Gut fünfzig Mitarbeiter sind bei der Hvle beschäftigt.

Die Einsatzleitstelle, die jederzeit erreichbar ist, bietet folgende Dienstleistungen an:
  • Angebotserstellung
  • Beratung und Konzeption
  • komplette Auftragsabwicklung und Streckenmanagement
  • kurzfristige Bereitstellung von Personal
  • kurzfristige und langfristige Vermietung von Triebfahrzeugen
  • Zugleistungen auf allen Strecken bundesweit und in das europäische Ausland

Das Unternehmen wurde 1892 als Osthavelländische Eisenbahn gegründet. 2006 wurde die Firma in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Größter Gesellschafter ist 50,5 Prozent der Landkreis Havelland. Weitere Gesellschafter sind die Städte Berlin, Nauen und Ketzin. (sc)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Landkreis Havelland)

Adresse

Havelländische Eisenbahn
Aktiengesellschaft
Schönwalder Allee 51
13587 Berlin

Telefon: 030-375981-0
Fax: 030-3756035-035
Web: www.hvle.de

Günter Alsdorf ()
Martin Wischner (50)

Ehemalige:
Günter Alsdorf ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 51 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1892

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 6749

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 5.491.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE136629706
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
Landkreis Havelland (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Havelländische Eisenbahn
Aktiengesellschaft

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro