Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Hermann Jansen Bauunternehmen aus Papenburg

Privat

Eigentümer

1890

Gründung

210

Mitarbeiter

Hermann Jansen ist ein Unternehmen, das sich auf den Tiefbau spezialisiert hat. Zu den Tätigkeitsfeldern zählt unter anderem der Bau von Befestigungen. Beispielhaft hierfür sind Neubau-, Sanierung- und Rückbau von Industrieflächen, die Herstellung von Fahrsiloanlagen in säurefester Bauweise sowie Entwässerungseinrichtungen. Zudem stellt die Firma Grünanlagen her.

Der Bereich Materialaufbereitung steht für die Schonung von Umwelt und Ressourcen durch Recycling. Hermann Jansen verfügt über eine eigene Schotterproduktion-Brechanlage. Zudem spielt die Annahme von sortenreinem Bauschutt zur Vermeidung von Deponiekosten eine wichtige Rolle, und die Firma bereitet sortenreinen Bauschutt auf und entsorgt Gefahrstoffe und Asbest.

Im Straßenbau hat sich die Tiefbauunternehmung auf allgemeine Erd-, Kanalbau und Pflasterarbeiten, Entwässerungseinrichtungen sowie Autobahn-, Bundes-, Landes- und Kreisstraßen in Asphalt und Betonbauweise spezialisiert. Auch baut die Firma Wirtschaftswege, Gemeindestraßen und ist im städtischen Straßen- und Tiefbau sowie Deichbau tätig.

Im Tiefbau schachtet und hebt die Firma Baugruben aus. Genauso setzt man auf den Erdabtrag sowie Bodenauffüllung mit der Herstellung eines Planums. Nicht zuletzt steht die Firma in der Sparte Tiefbau für das Verfüllen von Baugruben, Gräben und Senken.

Ein weiteres Steckenpferd ist der Kanalbau in PVC-, PE-, Ultra-Rib, Steinzeug und Betonbauweise. Hinzu kommen TV-Untersuchungen, Kamerabefahrungen sowie Sanierungen im Point-Liner oder Tubogel-Verfahren. Abgerundet wird das Leistungsspektrum durch den Rohrleitungsbau und die Instandhaltung von Brückenbauwerken inklusive Abdichtungstechnik, Entwässerungstechnik, Gussasphaltarbeiten, Brückenkappenherstellung und -instandsetzung.

Die Hermann Jansen Tiefbauunternehmung kann eine mehr als 120-jährige Geschichte vorweisen. 1890 begann sie ihre Tätigkeit als kleines Fuhrunternehmen, das bis heute kontinuierlich gewachsen ist.

Heute konzentriert sich das Unternehmen ganz auf die Bereiche Straßen- und Tiefbau, Tankstellenbau, -sanierung und -service, Kanalsanierung, Brückenbau und -sanierung sowie auf Baustoffrecycling und -entsorgung. Darüber hinaus baut die Firma Hof- und Betriebsflächen - auch in der Landwirtschaft - und bietet einen Winterdienst.

Hermann Jansen ist ein Transportunternehmen für Schüttgut, Stückgut und Palettenware, eine Spedition, eine Werkstatt mit Bremsenprüfstand, ein Hafenumschlagsplatz. Zudem ist es an eine eigene Sandgrube angeschlossen. Das Unternehmen ist seit Jahrzehnten für die öffentliche Hand, Betriebe, den landwirtschaftlichen Sektor sowie für Privatkunden im Einsatz.

Ihren Sitz hat die Firma im niedersächsischen Aschendorf, das einen Stadtteil von Papenburg darstellt. Papenburg befindet sich im Emsland. (tl)

Chronik

Adresse

Hermann Jansen, Straßen- und
Tiefbauunternehmung GmbH & Co. KG
Oldenburger Str. 35
26871 Papenburg

Telefon: 04962-9181-0
Fax: 04962-9181-81
Web: www.jansen-aschendorf.de

Daniel Palucki (47)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 210 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1890

Handelsregister:
Amtsgericht Osnabrück HRA 120823
Amtsgericht Osnabrück HRB 121080

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE116964019
Kreis: Emsland
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Jansen Papenburg Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Hermann Jansen, Straßen- und
Tiefbauunternehmung GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro