Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Kreiskrankenhaus Weilburg Kliniken aus Weilburg

Kommunal

Eigentümer

1833

Gründung

350

Mitarbeiter

Das Kreiskrankenhaus Weilburg ist besser bekannt als Hessenklinik und ist das regionale Krankenhaus im Landkreis Limburg-Weilburg.

Neben der Grund- und Regelversorgung bietet es darüber hinaus eine Notfallambulanz an.

Älteste Wurzeln liegen im 1833 gegründeten städtischen Hospital in Weilburg. 1974 wurde ein Neubau unter dem Namen Hessenklinik eröffnet. (aw)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Landkreis Limburg-Weilburg)

Adresse

Kreiskrankenhaus Weilburg gGmbH

Am Steinbühl 2
35781 Weilburg

Telefon: 06471-313-0
Fax: 06471-313-221
Web: krankenhaus-weilburg.de

Peter Schermuly ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 350 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 1
Gegründet: 1833

Handelsregister:
Amtsgericht Limburg HRB 3816

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 100.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Limburg-Weilburg
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Landkreis Limburg-Weilburg (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Kreiskrankenhaus Weilburg gGmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro