Hörl Kunststofftechnik
Kunststoffteile aus Laufen

> Anzahl Mitarbeiter
160
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
10 - 50 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1991

Hörl Kunststofftechnik GmbH & Co. KG

Lepperding 2
83410 Laufen

Kreis: Berchtesgadener Land
Bundesland: Bayern


Telefon: 08682-9557-0
Web: www.hoerl.de


Kontakte

Geschäftsführer
Thomas Hörl
Franz Praxenthaler

Gruppe/Gesellschafter

1. Rosenberger Fridolfing Familie
2. Thomas Hörl Laufen
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Traunstein HRA 10337
Amtsgericht Traunstein HRB 19738
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE270411014

wer-zu-wem-Ranking

Platz 31.194 von 130.000

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Die Firma Hörl fertigt Kunststofflösungen für die Automobilindustrie.

Kernkompetenzen des oberbayerischen Unternehmens mit Sitz in Laufen sind die Entwicklung und Fertigung von sowohl Kleinspritzgussteilen als auch Mikrospritzgussprodukten. Schwerpunktmäßig werden anspruchsvolle Kontaktkomponenten produziert. Zugeschnitten sind die Lösungen einerseits auf Automobile und andererseits auf die Sparten Telekommunikation und Elektronikindustrie. Die Services erstrecken sich von der Beratung über die Werkzeugkonstruktion bis zur Simulation. Vervollständigt werden die Dienstleistungen von der Montage sowie der Logistik.

Verarbeitet werden sämtliche Hochleistungs-Kunststoffe. Modifikationen gibt es bezüglich der Schlagzähigkeit sowie Entformbarkeit. Im Bereich der Präzisionsteile im Mikrospritzguss steht die Produktion von diversen Komponenten in unterschiedlichen Formen und Ausführungen im Fokus. Darüber hinaus umfasst das Programm spezielle Hochtemperatur-Lösungen mit einem Flammschutz. Ergänzt wird die Fertigungsbandbreite vom Insert-Moulding Verfahren als zusätzlichen Arbeitsschritt. Lösungen bezüglich der Elektromobilität vervollständigen das Portfolio.

Es handelt sich um ein Tochterunternehmen der Rosenberger Gruppe mit der Zentrale in Fridolfing. Weltweit offeriert werden Verbindungslösungen sowohl in der Hochfrequenz-Technologie als auch der Fiber-Optik.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1991 von Thomas Hörl sowie Alois Hainz. 2004 entstand die eigene Fertigungsstätte. Zwischen 2008 und 2011 wurden die Produktionsfläche und die Kapazitäten jeweils verdoppelt. Seit 2010 gehört das Unternehmen zur Gruppe Rosenberger. 2014 waren die Investitionen für einen Neubau abgeschlossen. 2016 erfolgte die Auszeichnung als Bayerns Best 50. Neue Produktionsflächen sowie ein weiteres Lager wurden 2018 bezogen. (fi)


Suche Jobs von Hörl Kunststofftechnik
Kunststoffteile aus Laufen

Unternehmenschronik

1991 Gegründet von Thomas Hörl und Alois Hainz
2010 Mehrheitsbeteiligung durch Rosenberger

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Kunststoffteile

Weitere Firmen dieser Gruppe (Rosenberger Fridolfing Familie)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.236.80.119 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog