Hof Drepper
Agrarbetriebe aus Iserlohn
Download Unternehmensprofil

> 100-249 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro

> 1792 Gründung

Gemüsebau Drepper GmbH,

Groß u. Einzelhandel

Trecklenkamp 1

58640 Iserlohn

Kreis: Märkischer Kreis

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02378-9192-16

Fax: 02378-9192-25

Web: www.hof-drepper.de

Gesellschafter

Drepper Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Iserlohn HRB 1678
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:

UIN: DE157940091

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 62.041 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Annette Drepper
Der landwirtschaftliche Hof Drepper ist auf Gemüse spezialisiert.

Im Fokus des nordrhein-westfälischen Agrarbetriebs stehen der Anbau und die Ernte sowie die Auslieferung von vielfältigen Gemüsesorten. Traditionelle Schwerpunkte sind Brokkoli und Kohl. Zudem gibt es saisonale Erzeugnisse wie Spargeln und Grünkohl. Ergänzt wird das Programm von Getreide. Pflanzenschutzmittel werden nur minimal eingesetzt. Für die Auslieferung steht der eigene Fuhrpark zur Verfügung. Die Belieferung erfolgt im Bedarfsfall innerhalb weniger Stunden.

Angeschlossen ist ein Landmarkt. Serviert wird täglich ein wechselnder Mittagstisch mit Gerichten wie Spaghetti Bolognese oder Haxensticks mit Pfeffersauce und Beilagen. Auch werden hier Produkte aus traditioneller Herstellung und nicht als industrielle Massenware präsentiert. Verzichtet wird beim Brot auf jegliche Zusatzstoffe oder Fertigprodukte. Betont wird die lange Ruhezeiten und geringe Hefen. Das Backen erfolgt im traditionellen Holzofen mit Buchenholz. Der zweite Schwerpunkt ist die Fleischerei. Kreiert werden eigene Gewürzmischungen. Das Angebot erstreckt sich von Vordereisbein über Schinkenkrustenbraten bis zu Nackenkoteletts. Auch wird Geflügel wie Hähnchen oder Putenbrust offeriert. An Wurstwaren von Corned Beef über Preiselbeerleberwurst bis Griebenschmalz zur Wahl. Käse und Milchprodukte runden das Angebot ab.

Ergänzt wird das Programm von Catering-Services. Berücksichtigt werden Allergien sowie vegetarische oder vegane Speisen. Zum Feiern von Partys steht eine hauseigene Tenne zur Verfügung. Platz gibt es für 150 Gäste. Bezüglich der Lautstärke gibt es keine Einschränkungen.

Im Familienbesitz steht der Hof seit dem Jahre 1792. (fi)


Suche Jobs von Hof Drepper
Agrarbetriebe aus Iserlohn

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Agrarbetriebe

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.236.36.94 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog