Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Holzbau Cordes Bauunternehmen aus Rotenburg (Wümme)

Privat

Eigentümer

1905

Gründung

60

Mitarbeiter

Die Firma Cordes hat sich auf den Holzbau spezialisiert.

Sie agiert zwar als normaler Zimmereibetrieb, ist aber auf drei Bereiche ausgerichtet. Das sind:
  • Ingenieur-Holzbau
  • Greim- und NP-Binder
  • Holzrahmenbau

Seinen Stammsitz hat das Holzbauunternehmen in Rotenburg an der Wümme in Niedersachsen, wo auch große Teile gefertigt werden. Dort ist auch die Schwesterfirma Cordes Computer Service, kurz CCS, ansässig. Die bietet in erster Linie für Handwerksbetriebe Dienstleistungen und Softwareprodukte an und fungiert im Bremer Raum als Supporthändler für verschiedene Softwarehersteller.

Heinrich Cordes begann 1905 mit einer Tischlerei in Rotenburg. Inzwischen ist die vierte Generation in der Firmenleitung angekommen. Cordes hat unter anderem die hölzerne Achterbahn Colossos im Freizeitpark Heidepark Soltau sowie mehrere Achterbahnen für Vergnügungsparks im Ausland gebaut. (sc)

Chronik

Adresse

Cordes Holzbau GmbH & Co. KG

Waffensener Dorfstr. 20
27356 Rotenburg (Wümme)

Telefon: 04268-933-0
Fax: 04268-933-20
Web: www.cordes-row.de

Ulf Cordes ()

Ehemalige:
Heinrich Cordes () - bis 26.05.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 60 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1905

Handelsregister:
Amtsgericht Walsrode HRA 61504
Amtsgericht Walsrode HRB 70211

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Rotenburg (Wümme)
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Cordes Rotenburg Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Cordes Holzbau GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro