Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Iso-Chemie
Chemieunternehmen aus Aalen
Download Unternehmensprofil

> 50-99 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1977 Gründung

Iso - Chemie GmbH

Röntgenstr. 12

73431 Aalen

Kreis: Ostalbkreis

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07361-9490-0

Fax: 07361-9490-90

Web: www.iso-chemie.eu

Gesellschafter

Deiß Aalen Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Ulm HRB 500216
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 100.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE144633343

Kontakte

Geschäftsführer
Josef Deiß
Dr. Martin J. Deiß
Iso-Chemie ist ein Unternehmen, das sich mit der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von Schaumstoffprodukten für unterschiedlichste Branchen und Einsatzzwecke auseinandersetzt. Zu den Kernaufgaben zählen die Gebäudeabdichtung und die Entwicklung technischer Schaumstoffe.

Im Portfolio hat das Unternehmen Schaumstoffeinsätze für Koffer und Behälter, für Präsentationsverpackungen, Komplettverpackungen, Logistik- und Transportverpackungen sowie für die Bereiche Sport, Freizeit und Promotion.

ISO-Schaumstoffe werden bei der Abdichtung von Gebäuden, als Vibrations- und Schalldämmung im Auto oder auch als Schwimmhilfe beim Wassersport eingesetzt. Ein weiteres Anwendungsfeld liegt beim Transport hochwertiger Waren und Geräte.

Anwendung finden die Geräte bei der Fenstermontage, beim Massivbau, im Industrie- und Gewerbebau sowie im Metallfassadenbau. Weitere Anwendungsfelder sind der Holzhausbau, Altbausanierungen und der Fertigbau.

Ebenso im Sortiment befinden sich vorkomprimierte Fugendichtbänder, Multifunktionsfugendichtbänder, Mauerwerksfüller, Fenster- und Fassadenanschlussfolien, Vorwandmontagesysteme, Montagekleber und Primer. Hinzu kommen PUR-Schäume und Zubehör, Dichtstoffe, Rundschnüre, Profilfüller, Akustikdämmstreifen, Entkopplungs- und Vorlegebänder, Butylbänder und Bitumendichtungsbahnen sowie luftdichte Klebebänder.

Die Geschichte der mittelständischen Firma begann im Jahr 1977, als Josef Deiß als geschäftsführenden Gesellschafter die ISO-Chemie GmbH mit Verwaltungssitz in Aalen ins Leben rief. Im Jahr 2007 entschloss man sich, die erste Niederlassung mit Produktlager in Frankreich zu eröffnen. Zwei Jahre später kam es zur Gründung der ersten britischen Niederlassung und einem Produktlager im Norden von England.

Seit dem Jahr 2011 ist die Firma mit einem Vertriebsbüros ebenso am polnischen Markt vertreten. 2014 eröffnete der mittelständisch geprägte Betrieb ein Verkaufsbüro in Italien. Es folgte im Jahr darauf ein weiterer Standort in Österreich. Um der zunehmenden Nachfrage auf dem skandinavischen Markt Rechnung zu tragen, wurde eine erste Niederlassung in Finnland gegründet.

Der Hauptsitz des Spezialisten für Abdichtungssysteme liegt im baden-württembergischen Aalen. Die Stadt befindet sich im Ostalbkreis. Die internationalen Märkte werden von Partnerunternehmen in Übersee betreut. (tl)


Suche Jobs von Iso-Chemie
Chemieunternehmen aus Aalen

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Chemieunternehmen

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 184.72.102.217 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog