Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Krankenhaus Eisenhüttenstadt Kliniken aus Eisenhüttenstadt

Kommunal

Eigentümer

-

Gründung

235

Mitarbeiter

Das städtische Krankenhaus Eisenhüttenstadt ist ein Krankenhaus der Regelversorgung und umfasst sieben Fachabteilungen mit insgesamt 318 Planbetten. Neben einer Anästhesie und einer Notfall- und Intensivabteilung gibt es auch Abteilungen für Geburtshilfe, Kinder- und Jugendmedizin, eine Psychiatrie, und ein Fachzentrum für Chirurgie. Etwa 57 Ärzte und 178 Pfleger und Schwestern behandeln und betreuen die Patienten.

Erbaut wurde das Krankenhaus in den 1950er Jahren. Das Gebäude steht heute unter Denkmalschutz. Mit einer Gesamtsumme von etwa 50 Millionen Euro wurde das Haus in den letzten Jahren umfassend renoviert. (jb)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Stadt Eisenhüttenstadt)

Adresse

Städtisches Krankenhaus
Eisenhüttenstadt GmbH
Friedrich-Engels-Str. 39
15890 Eisenhüttenstadt

Telefon: 03364-5450
Fax: 03364-543705
Web: www.khehst.de

Till Frohne (52) - vorher Carl-Thiem-Klinikum Cottbus

Ehemalige:
Hannelore Guschel () - bis 09.01.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 235 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 1
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Frankfurt/Oder HRB 3884

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 511.300 Euro
Rechtsform:
UIN: DE193468710
Kreis: Oder-Spree
Region:
Bundesland: Brandenburg

Gesellschafter:
Stadt Eisenhüttenstadt (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Städtisches Krankenhaus
Eisenhüttenstadt GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro