Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Arnold Lammering
Baustoffhändler aus Schüttorf
Download Unternehmensprofil

> 500 Mitarbeiter

> Umsatz: 169 Mio. Euro (2018)

> 1945 Gründung

> Familien Eigentümer

Arnold Lammering GmbH

Bahnhofstr. 11

48465 Schüttorf

Kreis: Grafschaft Bentheim

Region:

Bundesland: Niedersachsen

Telefon: 05923-808-0

Fax: 05923-808-72

Web: www.lammering.de

Gesellschafter

Lammering Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Osnabrück HRB 208772
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:

UIN: DE296407472

Kontakte

Geschäftsführer
Diedrich Lammering
Philipp Lammering
Arnold Lammering ist eine regional aktive Fachgroßhandlung für Baumaterialien.

Das Unternehmen, das seine Waren an das Fachhandwerk liefert, hat sein Sortiment in vier große Bereiche unterteilt:
  • Stahl und Bauzubehör
  • Sanitär
  • Heizung
  • Fliesen

Das Stahlsegment setzt sich aus Baustahl, Stabstahl, Formstahl, Flachprodukten, Röhren, Edelstahl, NE-Metall, Spezialprofilen und Bauzubehör von Montageschienen bis zu Schalrohren zusammen. Im Sanitärbereich stehen barrierefreie Bäder, Wellnesskomponenten und Staubsaugeranlagen im Mittelpunkt. Zudem werden in einigen Filialen Badaustellungen unterhalten.

Die Rubrik Heizung wird abgedeckt durch Brennwerttechnik, Solarsysteme, Holzpelletheizungen, Wärmepumpen, Staubsaugeranlagen, kontrollierte Wohnraumbelüftung und Klimatechnik. Zum letzten Segment gehören Wand- und Bodenfliesen, Dekore, Bordüren und Sanitärartikel verschiedener Hersteller. Ein zweiter Vertriebsweg neben dem Verkauf über die Geschäfte ist der eigene Internet-Online-Shop.

Seinen Stammsitz hat der Großhändler in Schüttorf an der niederländischen Grenze. Auch die anderen Filialen befinden sich im westlichen Niedersachsen und im nordwestlichen Nordrhein-Westfalen. Standorte sind Aurich, Bad Zwischenahn, Cloppenburg, Emden, Emsdetten, Ibbenbüren, Jever, Leer, Meppen, Nordhorn, Papenburg, Rheine und Varel. Dazu kommt eine niederländische Tochtergesellschaft mit Geschäften in Hengelo und Hardenberg.

Darüber hinaus gehören zur Arnold Lammering-Gruppe noch einige weitere Firmen. Das sind Arnold Lammering Bauservice in Nordhorn, BSH Bentheimer Stahl- und Hallenbau in Bad Bentheim sowie D. Flintermann in Salzbergen.

Arnold Lammering gründete das Unternehmen 1945. Seine erste Filiale eröffnete es 1963 in Meppen. Ab 1981 betrieb man eine deutlich expansivere Politik, die mit Niederlassungen in Rheine und Nordhorn eingeleitet wurde. Die niederländische Tochter nahm 1995 ihre Arbeit auf. 1986 verstärkte Diedrich Lammering die Geschäftsleitung des Unternehmens, das er inzwischen in dritter Generation leitet. (SC)


Suche Jobs von Arnold Lammering
Baustoffhändler aus Schüttorf

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Baustoffhändler

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Lammering Familie)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 75.101.220.230 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog