Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Leo Köhler Textilindustrie aus Poppenhausen

Privat

Eigentümer

1927

Gründung

15-49

Mitarbeiter

Leo Köhler ist ein Hersteller von Textilien wie Berufs-, Freizeit- und Dienstbekleidung unter anderem für die Bundeswehr.

Zum Sortiment gehören:
  • Feldhosen
  • Parkas, Pullover
  • Feldjacken
  • Feldblusen,
  • Accessoires wie Socken, Koppelgürtel, Mützen und Taschen

Zum Einsatz kommen die Bekleidungsstücke auch bei Sondereinsatzkräften des Militärs und bei der Jagd. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Poppenhusen in Osthessen und produziert wird in einem eigenen Werk in Tunesien. Einer der größten Abnehmer ist die Bundeswehr, die in Spitzenzeiten pro Jahr bis zu 400.000 Bekleidungsteile kauft.

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1927 in Poppenhausen an der Rhön. Zunächst lag der Schwerpunkt bei der Herstellung auf Arbeits- und Schutzanzüge sowie Uniformen. Ende der 1950er Jahre wurde das Sortiment um Feldbekleidung für die Bundeswehr ergänzt.

Seit mehreren Jahren umfasst die Kollektion auch Bekleidung für Beruf, Hobby und Freizeit.
Produziert wurde anfangs in Poppenhausen. 1978 eröffnete Köhler dann ein Werk in Malta mit 160 Mitarbeitern und 1988 erfolgte die Produktionsverlagerung nach Tunesien. (jb)

Chronik

Adresse

Bekleidungsfabrik
Leo Köhler GmbH & Co. KG
Am Forsthaus 3
36163 Poppenhausen

Telefon: 06658-9623-0
Fax: 06658-9623-29
Web: www.leokoehler.com

Andreas Koch-Bleichrodt ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 15 - 49
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1927

Handelsregister:
Amtsgericht Fulda HRA 2504
Amtsgericht Fulda HRB 2529

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE112397422
Kreis: Fulda
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Koch Poppenhausen Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Bekleidungsfabrik
Leo Köhler GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro