Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

LG Electronics Hersteller von Consumer Electronics aus Ratingen

Konzern

Eigentümer

1958

Gründung

276

Mitarbeiter

LG Electronics ist ein weltweit agierender Konzern, der in der Unterhaltungs- und Anwendungselektronik zu den größten seiner Art gehört.

Er ist eines der führenden Unternehmen bei der Produktion von Mobiltelefonen, optischen Laufwerken, Heimkinoanlagen, Flachbildfernsehern, DVD-Playern, Waschmaschinen und Klimageräten. Dazu werden auch in der Entwicklung von neuer Technologie in der Elektronikindustrie und Informationstechnologie maßgebliche Beiträge geleistet.

Die vier Geschäftsbereiche des Elektronikunternehmens sind:
  • TV, Audio und Video
  • IT-Produkte
  • Mobiltelefone und
  • Haushaltsgeräte

In der Herstellung wird der erste Bereich durch die Schwerpunkte TV, Blu Ray und DVD, Home Audio sowie Heimkinosysteme abgedeckt. Der zweite Bereich ist auf die Felder TFT-LCD Monitore, Info-Displays, Beamer, digitale Bilderrahmen, Network Attached Storage, Hotel TV, externe Festplatten und Multimedia Player ausgerichtet.
Das dritte Feld umfasst Mobiltelefone mit Zubehör sowie dazu passende Downloads und Hintergrundbilder. Hauptsegmente des vierten Feldes sind Waschmaschinen, Trockner und Waschtrockner, Kühlgeräte sowie Mikrowellen. Zudem wird viel für die Klimatechnik in den Bereichen Unterhaltungs- und Haushaltselektronik gemacht.

Neben der Produktion bildet die Forschung und Entwicklung das zweite wichtige Feld, auf dem innerhalb der vier Geschäftsbereiche gearbeitet wird. Die Schwerpunkte liegen hier auf Intelligenter Technologie und der generellen Entwicklung von qualitativ hochwertigen und technisch modernen Geräten für die Elektronikindustrie und Informationstechnologie, immer mit dem Ziel neue Technologien zu integrieren.

Dafür werden rund um den Globus eigene Forschungs- und Entwicklungszentren betrieben, die meisten davon in Südkorea. In Europa gibt es drei Stück, in Paris, London und in Neuss am Niederrhein. Dort werden vor allem technologische Informationen gesammelt und analysiert. Im unweit davon gelegenen Ratingen befindet sich der Hauptsitz von LG Electronics Deutschland. Der österreichische ist in Wien.

In der Bundesrepublik ist LG Electronics seit 1976 vertreten. Der Stammsitz des Gesamtkonzerns ist in Seoul in Südkorea, wo er 1958 unter dem Lucky Goldstar gegründet wurde. Ab 1995 wird nur noch das Kürzel LG benutzt. Weltweit verfügt er über mehr als achtzig Niederlassungen. Mit Hitachi und Philips wird je ein Joint Venture unter den Namen LG.Philips LCD und Hitachi-LG Data Storage betrieben. (sc)

Chronik

Adresse

LG Electronics Deutschland GmbH

Berliner Str. 93
40880 Ratingen

Telefon: 01806-115411
Fax: 02102-7008777
Web: www.lge.com

Seogwon Park (57)

Ehemalige:
YoungWoong Lee () - bis 15.01.2016
Ki Ju Song () - bis 16.01.2015
Uk Jung ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 276 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1958

Handelsregister:
Amtsgericht Düsseldorf HRB 66657

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 27.839.843 Euro
Rechtsform:
UIN: DE119106258
Kreis: Mettmann
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
LG (kr)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: LG Electronics
WKN: 576798 (LGLG)
ISIN: US50186Q2021

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
LG Electronics Deutschland GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro