Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Lichtenberger Fleischwarenindustrie aus Berlin

Privat

Eigentümer

2003

Gründung

78

Mitarbeiter

Lichtenberger produziert und vertreibt Fleisch- und Wurstwaren.

Das Sortiment beinhaltet mehr als hundert verschiedene Erzeugnisse in unterschiedlichen Verpackungsgrößen. Unterteilt ist es in acht Kategorien. Das sind:
  • Rohwurst frisch
  • Würstchen geräuchert
  • Bratwurst
  • Brühwurst Aufschnitt
  • Kochpökel und Braten
  • Kochwurst
  • Rohpökelartikel
  • SB-Ware Delikat

Sämtliche Produkte sind entweder als Bedienungsware oder als SB-Ware gedacht, in erster Linie für den Lebensmitteleinzelhandel. Darüber hinaus werden aber auch Großhandelsbetriebe, Fleischereifachgeschäfte und Wiederverkäufer beliefert.

Seinen Namen hat das 2003 gegründete Unternehmen vom Ort seines Firmensitzes abgeleitet. Der befindet sich im Industriegebiet des Berliner Stadtteils Lichtenberg. Dort läuft auch die komplette Produktion. In der Verarbeitung wird Rinder- und Schweinefleisch von Schlachthöfen aus der Region Berlin-Brandenburg verwendet. (sc)

Chronik

2003 Unternehmensgründung

Weitere Links

Adresse

Lichtenberger Fleisch- und
Wurstproduktion GmbH
Josef-Orlopp-Str. 66
10365 Berlin

Telefon: 030-558804-0
Fax: 030-558804-30
Web: www.lichtenberger-fleisch.de

Thomas Barnick (47)
Michael Kempkes (47)
Rainer Kempkes (51)
Jens Kempkes (46)

Ehemalige:
Karin Zuck () - bis 07.07.2016
Dirk Ruwisch () - bis 19.05.2016
Volker Zuck () - bis 11.04.2014

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 78 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 2003

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 86812

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 250.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE813668419
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
Zuck Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Lichtenberger Fleisch- und
Wurstproduktion GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro