Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Niehoff Sitzmöbel Möbelindustrie aus Warendorf

Privat

Eigentümer

1978

Gründung

87

Mitarbeiter

Niehoff ist Hersteller von edlen Sitzmöbeln und Tischen.

Der Sitzmöbelspezialist bietet eine breite Auswahl vor allem im Bereich Speisezimmermöbilierung. Es sind diverse Kollektionen mit interessanten Kombinationsmöglichkeiten im Sortiment. Niehoffs Stühle, Hocker, Sessel, Bänke und Tische bestehen aus verschiedenen Holz- und Metallfarben mit den verschiedensten Bezugstoffen.

Das Unternehmen wurde 1978 von Theo und Gerda Niehoff in Warendorf gegründet. Heute gibt es drei Produktionsstätten im Großraum Münster sowie eine Betriebsstätte in der Nähe von Pilsen, Tschechien. (aw)

Chronik

Adresse

Niehoff Sitzmöbel GmbH

Schlosserstr. 8
48231 Warendorf

Telefon: 02581-9456-0
Fax: 02581-9456-44
Web: www.niehoff-sitzmoebel.de

Theo Niehoff ()
Udo Stollhans (53)
Bernd-Theo Niehoff (36)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 87 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1978

Handelsregister:
Amtsgericht Münster HRB 9631

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 51.300 Euro
Rechtsform:
UIN: DE813783971
Kreis: Warendorf
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Niehoff Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Niehoff Sitzmöbel GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro