Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

OAS AG Ingenieurdienstleister aus Bremen

Privat

Eigentümer

1982

Gründung

200

Mitarbeiter

OAS entwickelt und produziert Anlagentechnik, Prozessleitsteuerungen und Wägesysteme.

Kernbereich ist für alle Arbeiten die Wägetechnik. Das Tätigkeitsfeld umfasst dabei komplette Produktionsanlagen, aber auch einzelne regelungstechnische Komponenten. Die Einzelkomponenten werden dann oftmals in ganzheitliche Lösungen eingebunden. Dazu passende Softwarelösungen für die Prozesssteuerung runden das Programm ab. Die Anlagen werden branchenspezifisch für die chargenorientierte Fertigungsindustrie gebaut und dienen einem erhöhten Grad an Prozessautomation und -steuerung.

Die Geschäftsfelder und Arbeitsbereiche bei der OAS sind eingeteilt in:
  • Anlagenbau
  • Prozessleittechnik
  • Wäge- und Dosiertechnik
  • Fahrzeugwaagen
  • Werkslogistik und
  • Regiodata

Die Felder sind noch einmal in jeweils mehrere Kategorien untergliedert. Beim Anlagenbau sind das Trockenstoffanlagen, flüssige Medien, Prozessleittechnik und Verfahrenstechnik. Der zweite Bereich wird durch Prozessleitsysteme und Automatisierungstechnik abgedeckt. Zum dritten Segment gehören Dosiertechnik und Umschlagwaagen. Die Fahrzeugwaagen sind für Biogasanlagen und werden mit Zubehör ergänzt. Werkslogistik gibt es in verschiedenen Varianten. Regiodata bietet komplette Hard- und Software-Lösungen sowie Servicedienste und agiert vor allem im norddeutschen Raum als IT-Haus.

Der Stammsitz des Unternehmens mit der zentralen Verwaltung ist in Bremen angesiedelt. Weitere Niederlassungen in der Bundesrepublik gibt es in Berlin, Bochum, Erfurt und Augsburg. Auf internationaler Ebene ist das Unternehmen über Vertretungen und Partnerfirmen in knapp dreißig Ländern in Europa, Asien und Lateinamerika präsent.

Otto A. Schwimmbeck - daher auch der Firmenname OAS - eröffnet 1982 ein Ingenieurbüro un konzentriert sich auf die Entwicklung eichfähiger Rechnersysteme. Drei Jahre später entwickelt er im Rahmen eines Forschungsprojektes den weltweit ersten eichfähigen Computer, was natürlich auch die Unternehmensarbeit maßgeblich prägt. 2000 wird er zum Bremer Unternehmer des Jahres gewählt und wandelt 2004 die Firma in eine nicht börsennotierte Aktiengesellschaft um. Die kauft 2006 Regiodata und gliedert sie in die eigenen Strukturen ein. (sc)

Chronik

Adresse

OAS AG

Caroline-Herschel-Str. 1
28359 Bremen

Telefon: 0421-2206-0
Fax: 0421-2206-100
Web: www.oas.de

Otto A. Schwimmbeck ()
Uwe Heidbreder (53)
Kerstin Schwimmbeck (47)
Andre Daniel Neumann (42)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 200 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1982

Handelsregister:
Amtsgericht Bremen HRB 22006

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.001.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE114425032
Kreis:
Region:
Bundesland: Bremen

Gesellschafter:
Schwimmbeck Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
OAS AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro