Pfeffer Metalltechnik
aus Eutingen
Download Unternehmensprofil

> 15-49 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro

> 1958 Gründung

Ernst Pfeffer GmbH

Siemensstr. 6-8

72184 Eutingen

Kreis: Freudenstadt

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07459-9333-0

Fax: 07459-9333-50

Web: www.pfeffer-metalltechnik.de

Gesellschafter

Familie Pfeffer Eutingen
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Stuttgart HRB 440213
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 120.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE144270186

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 70.613 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Raimund Pfeffer
Melanie Pfeffer
Pfeffer Metalltechnik ist eine regional und international agierende Firma, deren Hauptbetätigungsfeld im Bereich Schweißkonstruktionen, Schlosserei und Stahlbau liegt. Der mittelständisch geprägte Betrieb ist in der Lage, Einzelfertigungen, aber auch serielle Präzisionsfertigungen von Großaufträgen umzusetzen.

Das Familienunternehmen hat Kunden im privaten Wohnungsbau, im Gewerbebau und ist Zulieferbetrieb für die Industrie.

Die Produktpalette besteht unter anderem aus Balkonen. Beispielhaft hierfür sind französische Balkone, mit formschönem Edelstahlgeländer, im modernen Lochblechdesign oder auch mit transparenten Glas- oder hochwertigen Kunststoffelementen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen seinen Kunden Carports aus robustem Metall und witterungsfesten Acryl- oder Kunststoffplatten.

Weitere feste Bestandteile im Portfolio sind Garagentore, Geländer, Industrietore, Torantriebe, Treppen, Türen und Zargen sowie Umzäunungen. Abgerundet wird das Spektrum durch Vordächer und Überdachungen.

Die Geschichte des Unternehmens lässt sich bis ins Jahr 1958 zurückverfolgen. In jenem Jahr begann der Schmiedemeister Ernst Pfeffer in Baisingen mit Landmaschinen, Bauschlosserarbeiten und den ersten Schweißkonstruktionen für die Industrie. Schnell wurde die Firma eine feste Größe als wachsender Schlosserei- und Metallfachbetrieb.

Kennzeichnend für das Jahr 1980 war die Erweiterung des Leistungsspektrums in Richtung Standortsicherung. Heute werden in dem Unternehmen alljährlich rund 5.000 Tonnen Stahl verarbeitet.

Die Firma ist im baden-württembergischen Eutingen im Gäu angesiedelt. Die Gemeinde befindet sich im Landkreis Freudenstadt und ist Teil der Region Nordschwarzwald. (tl)


Suche Jobs von Pfeffer Metalltechnik
aus Eutingen

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Komponentenhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.237.16.210 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog