Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Protego Komponentenhersteller aus Braunschweig

Privat

Eigentümer

1954

Gründung

300

Mitarbeiter

Protego ist ein mittelständisches Unternehmen, dessen Kernaufgabe im Armaturenbau liegt.

Die Firma fertigt und vertreibt unter dem Markennamen Protego Sicherheitsarmaturen und Tankzubehör. Auf diesen Bereich ist die Firma nicht nur spezialisiert, sondern auch Technologieführer.

Insbesondere kommen die Produkte im verfahrenstechnischen Anlagenbau, in Mineralöl- und pharmazeutischen Industrie sowie im Bio-Energie-Sektor und in der Chemischen Industrie zum Einsatz.

Das Produktportfolio besteht aus Flammendurchschlagsicherungen, Ventilen und Tankzubehör, das im Tanklager für brennbare Flüssigkeiten im zivilen und militärischen Bereich Anwendung findet. So beispielsweise in Prozessanlagen, in Abluftverbrennungsanlagen in Biogas-, Deponiegas-, Abwasserbehandlungsanlagen, im Schiffbau sowie auf Ölplattformen und in der Verladetechnik.

Mit den Produkten können die Anwender Anlagen zur Erzeugung, Lagerung und Transport von Gasen und Flüssigkeiten aller Gefahrenklassen gegen Dauerbrand, Deflagration und Detonation absichern.

Das Unternehmen kann auf eine 50-jährige Geschichte zurückblicken. Robert Leinemann hat die Firma im Jahr 1954 aus der Taufe gehoben. Mittlerweile befindet sich das Unternehmen in der dritten Generation. Seit 1992 leitet Christoph Leinemann die Geschicke von Protego.

Beheimatet ist das Unternehmen in der niedersächsischen Stadt Braunschweig. Tochtergesellschaften sind in China, in Indien, in den Vereinigten Arabischen Emiraten, in Brasilien, in Frankreich, in Österreich, in der Schweiz, in Spanien, in Großbritannien und in den USA angesiedelt. (tl)

Chronik

1954 Gründung der Firma Braunschweiger Flammenfilter GmbH

Adresse

Braunschweiger Flammenfilter GmbH

Industriestr. 11
38110 Braunschweig

Telefon: 05307-809-0
Fax: 05307-7824
Web: www.protego.de

Dr. Michael Davies (48)

Ehemalige:
Christoph Leinemann ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 300 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1954

Handelsregister:
Amtsgericht Braunschweig HRB 1983 

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 5.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811188775
Kreis: Braunschweig
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Leinemann Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Braunschweiger Flammenfilter GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro