Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Restaurant Borchardt Themengastronomie aus Berlin

Privat

Eigentümer

1853

Gründung

145

Mitarbeiter

Das Restaurant Borchardt ist ein Gastronomiebetrieb aus Berlin, der dort ein traditionsreiches Restaurant sowie mehrere Event-Locations betreibt und einen Cateringservice anbietet.

Das Stammhaus und der Unternehmenssitz von Borchardt liegt in der Französischen Straße im Stadtzentrum Berlins in einem historischen Gebäude. Hier reichen sich heute prominente Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft die Klinke in die Hand. Von den Event-Locations gibt es insgesamt zwölf, darunter im Bodemuseum, am Potsdamer Platz und am Schloss Charlottenbug.

Gegründet wurde das Unternehmen 1853 als Wein- und Delikatessen-Handlung von August F. W. Borchardt. Die Söhne führten das Unternehmen weiter und wurden in der wilhelminischen Ära zum Hoflieferanten des Kaisers ernannt. Mit der Einrichtung einer Versandküche für solvente Kunden aus den oberen Schichten erwies sich Borchardt in dieser Zeit als Catering-Pionier.

Nach der deutschen Wiedervereinigung wurde das Haupthaus an der Französischen Straße saniert und 1992 neu eröffnet. Der aktuelle Küchenchef ist ein Cateringspezialist mit internationaler Erfahrung. (jb)

Chronik

1853 Gegründet von August F.W. Borchardt
1992 Neueröffnung

Adresse

Gast Art Restaurations GmbH

Französische Str. 47
10117 Berlin

Telefon: 030-81886230
Fax: 030-81886255
Web: www.borchardt-catering.de

Roland Mary (65)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 145 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 5
Gegründet: 1853

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 107627

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 76.100 Euro
Rechtsform:
UIN: DE137183315
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
Roland Mary (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Gast Art Restaurations GmbH

Für Nutzer mit Zugang
29,00 Euro statt 39,00 Euro