Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Westfälische Lokomotiv-Fabrik Reuschling aus Hattingen

Privat

Eigentümer

1914

Gründung

82

Mitarbeiter

Die Westfälische Lokomotiv-Fabrik Karl Reuschling ist eine Fahrzeugwerkstatt für die Instandhaltung von Schienenfahrzeugen der Eisenbahnen.

Die private Ausbesserungswerkstatt bietet zahlreiche Dienstleistungen für Lokomotiven an und hat sein Angebotsspektrum nach folgenden Schwerpunkten aufgebaut:
  • Instandsetzung und Überholung
  • Modernisierung
  • Mietlokomotiven
  • Verkauf von gebrauchten Lokomotiven
  • Kundenberatung sowie
  • Service und Ersatzteile

Karl Reuschling gründete 1914 die Westfälische Lokomotiv- und Maschinen-Industrie Gesellschaft zur Reparatur von Lokomotiven und zur Radsatzbearbeitung. Ab den 1950er Jahren wird das Angebot sukzessive bis auf den heutigen Standard erweitert. (sc)

Chronik

Adresse

Westfälische Lokomotiv-Fabrik
Reuschling GmbH & Co. KG
Eickener Str. 45
45525 Hattingen

Telefon: 02324-5000-0
Fax: 02324-5000-49
Web: www.reuschling.de

Walter Schreiber (59)
Udo Pinders ()

Ehemalige:
Walter Schreiber ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 82 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1914

Handelsregister:
Amtsgericht Essen HRA 9225
Amtsgericht Essen HRB 15692

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE125312946
Kreis: Ennepe-Ruhr-Kreis
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Reuschling Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Westfälische Lokomotiv-Fabrik
Reuschling GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro