Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Rümke Fleischwarenindustrie aus Dissen

Privat

Eigentümer

1975

Gründung

45

Mitarbeiter

Rümke produziert und handelt mit Fleisch- und Wurstwaren.

Im Mittelpunkt des Sortiments stehen Lachsschinken, Kasseler und Geflügelerzeugnisse. Dementsprechend ist es unterteilt in:
  • Kasseler und Lachsschinken
  • Kochschinken und Bratenspezialitäten
  • Geflügelspezialitäten
  • Bauchspeck und Eisbeinsülze

Dabei bezeichnet sich Rümke für den Handel als Westfälisches Spezialitätenhaus. Die etablierten Marken des Unternehmens sind Original Rümke und Rümke Bistorant. Beliefert werden mit den Waren bundesweite Lebensmitteleinzelhändler beziehungsweise die oft dahinter stehenden großen Handelsketten.

Trotz der selbstgewählten Bezeichnung als Westfälisches Spezialitätenhaus hat Rümke seinen Sitz in Dissen am Teutoburger Wald in Niedersachsen. Produziert wird nach dem International Food Standard. Zudem konnte das Unternehmen schon für verschiedene Erzeugnisse Prämierungen der DLG, der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft, entgegennehmen. (sc)

Chronik

No-Name-Produkte von Rümke Fleischwarenindustrie aus Dissen

Adresse

Rümke
Westfälisches Spezialitätenhaus GmbH
Am Hasenkamp 10-12
49201 Dissen

Telefon: 05421-9443-0
Fax: 05421-9443-30
Web: ruemke-spezialitaeten.de

Marco Rümke ()
Stefan Möllers (46)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 45 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1975

Handelsregister:
Amtsgericht Osnabrück HRB 111213

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 60.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE117587793
Kreis: Osnabrück
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Rümke Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Rümke
Westfälisches Spezialitätenhaus GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro