Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Schlegel-Gruppe Elektrogrosshändler aus Köln

Privat

Eigentümer

1927

Gründung

420

Mitarbeiter

Die Schlegel-Gruppe ist eine Firma, die sich mit dem Handel von Elektroartikeln befasst. Das Produktspektrum beinhaltet mehr als 400.000 Artikel, davon 80.000 Lagerartikel von mehr als 1.200 Lieferanten.

Im Einzelnen bietet das Unternehmen seinen Kunden Kabel, Leitungen, Verbindungsgarnituren, Kabelschuhe, Blitz- und Überspannungsschutz, Befestigungsmaterial, Schutzschläuche sowie Schalter- und Abzweigdosen. Ferner beinhaltet das Sortiment Rohre, Kanäle, Steckverbindungen, Schalterprogramme, EIB-Instabus, CEE-Material, Befehls- und Meldegeräte sowie Sicherungs- und Verteilergehäuse.

Darüber hinaus können die Kunden von der Schlegel-Gruppe Schaltgeräte, Schaltanlagen, Industriesteuerungen und Sicherungsmaterialen beziehen. Hinzu kommen Reiheneinbaugeräte, Zählerschränke, Baustromverteiler, Prüftafeln, Uhren, Innen- und Außenleuchten sowie Vorschaltgeräte.

Abgerundet wird das Portfolio durch Fassungen, Leuchtmittel, Sprechanlagen, Einbruch-Meldesysteme, Zutrittskontrollsysteme, Werkzeuge, Mess- und Prüfgeräte sowie durch Ventilatoren, Heizgeräte und Warmwassergeräte.

Aber auch Dienstleistungen nehmen einen erheblichen Raum in der Firmengruppe ein. Geboten werden Kanban-Lösungen mit Scanner-Unterstützung, die kundenorientierte Unterstützung von e-Procurementlösungen sowie Lieferantenbündelungen und Artikelstandardisierungen.

Die Wurzeln des mittelständischen Unternehmens datieren aus dem Jahr 1927. Gründungsort ist Düren in Nordrhein-Westfalen. Im Jahr 1979 kam es zur Übernahme der Firma Paul Schlegel durch Erwin Loenenbach in Bonn.

Nach der Gründung der ETL-Gruppe im Jahr 1986 wurde vier Jahre später das Unternehmen ETL Schlegel GmbH Neuenhagen ins Leben gerufen. Weitere Highlights in der Firmengeschichte waren unter anderem 1996 die Gründung der Digrotec GmbH, 2001 die Gründung der ETL Schlegel Polska sowie 2013 die Übernahme der Firma Klewer GmbH.

Die Hauptniederlassung des Elektrofachgroßhandels befindet sich in Köln. Darüber hinaus ist das Unternehmen mit 30 Standorten flächendeckend in beinahe allen Bundesländern vertreten. (tl)

Chronik

1927 Gegründet in Düren durch Paul Schlegel
1979 Übernahme durch Erwin Loenenbach
2013 Übernahme Firma Klewer

Branchenzuordnung

46.43 Großhandel mit Kameras, elektrischen Haushaltsgeräten und Consumer Electronics
wer-zu-wem Kategorie: Elektrogrosshändler

Adresse

ETL Elektrogroßhandel Paul Schlegel GmbH

Weyerstraßerweg 161
50969 Köln

Telefon: 0221-936460-0
Fax: 0221-362935
Web: www.schlegel-gruppe.de

Michael Eberstein

Ehemalige:
%GESCHAEFTSFUEHRER-EHEMALIGE-ITEMS%

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Loenenbach Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 420 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen: 31
Gegründet: 1927

Handelsregister:
Amtsgericht Köln HRB 27022

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis:
Region:
Bundesland: