Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Schneefuss Rohde Hersteller von Elektrotechnik aus Scharnebeck

Privat

Eigentümer

1946

Gründung

65

Mitarbeiter

Schneefuss Rohde entwickelt Transformatoren und Wickelgüter, hauptsächlich für die Segmente Bahntechnik, Windenergie und Antriebstechnik.

Das Unternehmen wurde 1946 von Oskar Schneefuß als Elektrotechnische Fabrik Schneefuß in Bleckede an der Elbe gegründet. Er startete mit regelbaren Transformatoren zum Zünden von Gasröhren in der Lichtwerbung. Damit wurde Schneefuss bundesweit bekannt.

Anfang der 90er Jahre begann Schneefuss Entwicklungsarbeit im Bereich von Drosseln. 1997 erfolgte dann der Einstieg in die Fertigung spezialisierter Produkte für Windenergieanlagen. 1998 wurden die ersten Filter für elektromagnetische Verträglichkeit, EMV-Filter auf den Markt gebracht. 2001 folgte der Bereich Bahntechnik.

2013 zog das Unternehmen von Bleckede an den heutigen Firmenstammsitz in Scharnebeck.

Seit 2015 gehört Schneefuss Rohde zur Schwa-Medico Gruppe. (aw)

Chronik

1946 Gegründet von Oskar Schneefuß

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Pierenkemper Familie)

Adresse

Schneefuß + Rohde GmbH

Raiffeisenstr. 5
21379 Scharnebeck

Telefon: 04136-91302-0
Fax: 04136-91302-22
Web: www.schneefuss.de

Dirk Schneefuß ()
Dr. Roger Robin Pierenkemper (34)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 65 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1946

Handelsregister:
Amtsgericht Lüneburg HRB 894

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 245.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE267169971
Kreis: Lüneburg
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Pierenkemper Familie (de)
Typ: Familien
Holding: Schwa-Medico

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Schneefuß + Rohde GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro