Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Schulte Lastruper Wurstwaren
aus Lastrup
Download Unternehmensprofil

> 67 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1976 Gründung

Werner Schulte GmbH & Co. KG

Ruhrbachstr. 8

49688 Lastrup

Kreis: Cloppenburg

Region:

Bundesland: Niedersachsen

Telefon: 04472-1313

Fax: 04472-8448

Web: www.schulte-lastrup.de

Gesellschafter

Werner Schulte
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Oldenburg (Oldenburg) HRA 150280
Amtsgericht Oldenburg (Oldenburg) HRB 150645
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 30.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE117117107

Kontakte

Geschäftsführer
Werner Schulte
Sarah Dhem
Schulte Lastruper Wurstwaren ist spezialisiert auf Schweinezunge.

Im Mittelpunkt des niedersächsischen Familienunternehmens Werner Schulte mit Sitz in Lastrup steht die Herstellung von Wurstwaren sowie Schinken inklusive Speck. Spezialisiert ist der Dienstleister insbesondere auf Zungenprodukte. Innerhalb dieses Bereichs wird durch die große Varietät erklärtermaßen ein Alleinstellungsmerkmal erzielt und der Dienstleister zählt als größter deutscher Verarbeiter innerhalb der Sparte. Betont wird die hohe Qualität durch die Handarbeit. Vertrieben werden die Produkte an Fachgeschäfte. Möglich ist die Realisation von kundenindividuellen Vorgaben. Darüber hinaus werden die Waren im Direktverkauf angeboten.

Das Sortiment umfasst 150 Produkte.
Als Premium-Eigenmarke gibt es mit 'Kalieber' ein Programm ohne künstliche Geschmackverstärker. Zum Einsatz kommen natürliche Gewürze sowie Kräuter. Das Pökeln geschieht von Hand und das Räuchern ausschließlich auf Buchenholz. Auch wird in der Kalbsleberwurst kein Rum-Aroma verwendet sondern Rum.

Im Direktverkauf werden neben Zungenrotwurst auch Wiener Würstchen und Schweinskopfsülze sowie Schinkenwurst angeboten. Als kreative Produkte werden Bärlauch-Bratwurst oder auch Rauchwurst mit zugesetztem Whisky offeriert.

Die Produktionsfläche erstreckt sich auf 4.700 Quadratmeter.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1948 von Heinrich Schulte. Zwei Jahre später stieg Bruder Hermann mit ein. Anfänglich lag der Fokus auf Leberwurst. Weil die dazu benötigte Schweineleber in den Gründungsjahren nur als 'Geschlinge' und damit gemeinsam mit der Schweinezunge gekauft wurde, kam es zur Spezialisierung auf Zungenwurst. Mittlerweile ist die dritte Generation in der Führung vertreten. (fi)


Suche Jobs von Schulte Lastruper Wurstwaren
aus Lastrup

Chronik

Branchenzuordnung

46.23 Großhandel mit lebenden Tieren
10.13 Fleischverarbeitung
wer-zu-wem Kategorie: Fleischwarenindustrie

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Werner Schulte)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.238.70.175 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog