Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Schwender Handwerker aus Thurnau

Privat

Eigentümer

1701

Gründung

200

Mitarbeiter

Schwender ist ein mittelständisches Unternehmen, das sich auf Energie- und Gebäudetechnik spezialisiert hat. Insbesondere richtet Schwender sein Augenmerk auf Heizungsanlagen, sanitäre Installationen, Lüftungs-, Klima- und Kälteanlagen sowie auf den Rohrleitungsbau für die Wasserversorgung von Kommunen, Industrie und Privathäusern. Auch bietet die Firma alles, was zur Wasseraufbereitung beispielsweise in Schwimmbädern notwendig ist.

Die Firma, die über eine jahrzehntelange Erfahrung in der Lebensmittelverarbeitung, Getränkeindustrie und Automobilindustrie verfügt, richtet den Fokus auf Wärme- und Energietechnik, alternative Energiesysteme sowie auf Lüftungs- und Klimatechnik.

Hinzu kommen Kälte- und Sanitärtechnik sowie der Anlagenbau. Weiterhin steht Schwender für Wärme- und Energiecontracting, MSR-Technik, Gebäudeautomatisation und Gebäudemanagement. Projektierungen, Planungen und Dienstleistung runden das Angebot ab.

In der Sparte Heizungsanlagen bietet das Unternehmen Öl- und Gasheizungen sowie Thermoöl- und Hochdruckdampfanlagen für die Industrie. Alternativ-Energiesysteme bringt Schwender bei Solar- und Photovoltaikanlagen sowie bei Wärmepumpenanlagen und Blockheizkraftwerken zum Einsatz. Aber auch Be- und Entlüftungsanlagen in Einkaufszentren, Arbeitsplatzabsaugungen in der Autoindustrie, Freiflächenheizungen und Drucklufttechnik gehören zum Portfolio.

Ein weiteres Standbein sind sanitäre Installationen. So montiert das Unternehmen Komplettbäder samt Fliesen. Auch liefert Schwender in diesem Zusammenhang vorgefertigte Installationseinheiten, Regenwassernutzung und Wasseraufbereitung.

Neben einem umfassenden Produktspektrum bietet die Firma einen Kundendienst, der zusätzlich zu einem störungsfreien Betrieb die Werterhaltung, Energieeinsparung und den Umweltschutz sicherstellt. Außerdem kooperiert Schwender mit dem Werkskundendienst seiner Partnerfirmen.

Die Ursprünge des Unternehmens gehen zurück bis ins frühe 18. Jahrhundert. 1701 wurde die Schwender'sche Schlosserei erstmals urkundlich erwähnt. In jenem Jahr hat der Schlossermeister Mattheus Paul Schwender Arbeiten an der Orgel und Sacristei ausgeführt. Seit jener Zeit befindet sich der Betrieb in Familienbesitz.

In den vergangenen drei Jahrzehnten wandelte sich Schwender von einem kleinen Handwerksbetrieb zu einem führenden Unternehmen der Heizungs-, Lüftungs-, Klima-, Kälte- sowie Sanitärtechnik.

Das Unternehmen ist im bayerischen Thurnau zu Hause, das im oberfränkischen Landkreis Kulmbach liegt. (tl)

Chronik

Adresse

Schwender Energie- und Gebäudetechnik
GmbH & Co. KG
Limmersdorfer Str. 3
95349 Thurnau

Telefon: 09228-78-0
Fax: 09228-78-10
Web: www.schwender-shk.de

Hans Schwender (67)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 200 in Deutschland
Umsatz: 29 Mio. Euro (2012)
Filialen:
Gegründet: 1701

Handelsregister:
Amtsgericht Bayreuth HRA 1750
Amtsgericht Bayreuth HRB 4188

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE133085959
Kreis: Kulmbach
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Schwender Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Schwender Energie- und Gebäudetechnik
GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro