Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Tronser Hersteller von Elektrotechnik aus Engelsbrand

Privat

Eigentümer

1951

Gründung

100

Mitarbeiter

Tronser ist ein weltweit führendes Elektronikunternehmen im Bereich Trimmer-Kondensatoren und elektronische Bauteile. Es bietet die größte Auswahl an Trimmer-Kondensatoren. Seit seiner Gründung hat sich Tronser auf die Entwicklung und Herstellung von variablen Kondensatoren für die professionelle Elektronik spezialisiert.

Das Unternehmen bedient Kunden in mehr als 50 Ländern. Zum Einsatz kommen die von Tronser hergestellten Produkte in der Telekommunikation, so beispielsweise im Richtfunk, im Mobilfunk, in Navigationssystemen sowie bei Hochfrequenz- und Mikrowellenanwendungen. Ein weiteres Einsatzgebiet ist die Medizintechnik. Zur Kundschaft zählen aber auch Unternehmen aus der Hydraulik-, Pneumatik- und Handling-Branche.

Das Produktportfolio umfasst unter anderem Tronser-Trimmer. Sie kommen in Funk-Feststationen, Radiosendern und -empfängern, in professionellen Oszillatoren und Filtern sowie in Messgeräten im GHz-Bereich zum Einsatz.

Darüber hinaus bietet die Firma Drehteile mit einem Durchmesser von bis zu 65 Millimetern und Frästeile bis zur Baugröße von 500 mal 500 Millimetern aus Messing, Aluminium, Kunststoffen und verschiedenen Stahllegierungen. Ein weiteres festes Standbein sind Baugruppen. Sie werden aus Einzelteilen aus eigener Produktion sowie aus beigestellten oder zugekauften Komponenten gefertigt.

Das Unternehmen verfügt über voll ausgestattete Forschungs-, Entwicklungs- und Messeinrichtungen, CAD beziehungsweise CAM für die Konstruktion von Komponenten und Produktionsmaschinen. Hinzu kommen die hauseigene Teileproduktion auf CNC-Maschinen, eine eigene Galvanik sowie Werkzeug- und Vorrichtungsbau.

Der mittelständische Familienbetrieb kann auf eine mehr als 60-jährige Geschichte zurückschauen. 1951 gründete der Elektronik-Spezialist Alfred Tronser die Firma. Die Wurzeln von Tronser liegen jedoch weiter zurück. Bereits nach der Jahrhundertwende beschäftigte sich Josef Tronser, der Vater des Firmengründers, mit der Montage und dem Vertrieb von Elektrogeräten aller Art.

Sehr schnell nach der Firmengründung entwickelte sich die Firma zu einem Spezialisten für Trimmer-Kondensatoren. Tronser meldete die ersten Patente an. Zudem war man in der Lage, die Produkte in 20 Länder der Erde zu exportieren. Tronser ist die einzige europäische Spezialfabrik für Trimmer-Kondensatoren, die sich mit zahlreichen Produkten auf dem Markt durchgesetzt hat.

Ein Markstein in der Firmengeschichte war 1978 die Gründung der Tochterfirma Trim-Tronics im US-amerikanischen Cazenovia im US-Bundesstaat New York. Hier beschäftigt das Unternehmen rund 20 Mitarbeiter. Es firmiert seit 1996 unter dem Namen Tronser Inc.

Dieser Standort verfügt über eine eigene Fertigung mit computergesteuerten CNC-Maschinen. In der Montage werden sowohl hauseigene als auch aus deutscher Fertigung gelieferte Einzelteile zu Produkten für den außereuropäischen Markt hergestellt.

Der Firmensitz von Tronser ist in Engelsbrand angesiedelt. Die Gemeinde befindet sich im Enzkreis im Bundesland Baden Württemberg. (tl)

Chronik

Adresse

Alfred Tronser GmbH

Quellenweg 14
75331 Engelsbrand

Telefon: 07082-7980
Fax: 07082-798155
Web: www.tronser.de

Johannes Tronser ()

Ehemalige:
Michael Tronser () - bis 04.11.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1951

Handelsregister:
Amtsgericht Mannheim HRB 500502

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 522.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE144599904
Kreis: Enzkreis
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Tronser Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Alfred Tronser GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro