Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

VCST Reichenbach Autozulieferer aus Mylau

Inves-
toren

Eigentümer

2001

Gründung

160

Mitarbeiter

VCST Reichenbach ist Hersteller von Komponenten aus High-Tech Aluminium, die vor allem in die ABS-Bremssysteme von Autos eingearbeitet werden.

Das Unternehmen wurde 2001 im sächsischen Mylau gegründet. Es ist eine Tochtergesellschaft des belgischen Konzerns VCST, der seit 1972 besteht. (aw)

Chronik

2001 Unternehmensgründung
2009 Übernahme durch GIMV

Branchenzuordnung

29.32 Herstellung von sonstigen Teilen und sonstigem Zubehör für Kraftwagen
wer-zu-wem Kategorie: Autozulieferer

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (GIMV)


1. Ebene

Funktion Name
Geschäftsführer Karel Croes
Geschäftsführer Helmut Straden
Geschäftsführer Johan Octaaf De Lille
Geschäftsführer Jean-Christophe Seynaeve
Geschäftsführer Eric Karel Willekens

2. Ebene *1

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Adresse

VCST Reichenbach GmbH

Am Fernblick 15
08499 Mylau

Kreis: Vogtlandkreis
Region:
Bundesland: Sachsen

Telefon: 03765-795-0
Fax: 03765-795-250
Web: www.vcst.com

Daten & Fakten

Gesellschafter:
GIMV (Belgien)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 160 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 2001

Handelsregister:
Amtsgericht Chemnitz HRB 19009

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: