Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Cimpress Druckereien aus Berlin

-

Eigentümer

1994

Gründung

90

Mitarbeiter

Vistaprint hat sich auf Online zu buchende Marketing- und Drucklösungen spezialisiert.

Dahinter steht ein Geschäftsmodell, das sich insbesondere an Kleinunternehmen und Verbraucher richtet. Die können im Internet eine große Anzahl von Grafikdesigns für Drucke auf verschiedenen Materialien auswählen und bearbeiten. Dabei ist das Angebot so groß, dass insbesondere kleine Firmen vom eigenen Auftritt im Netz bis zum Design ihres Logos alles aus einer Hand bekommen.

Vistaprint bietet diese Sachen eben auch schon in kleinster Stückzahl an, da sie ähnliche Bestellungen mit geringen Bestellmengen sammeln und dann gemeinsam bearbeiten, indem sie Prozesse und Herstellungsmethoden untereinander übertragen.

Das Portfolio bei Vistaprint beinhaltet die Bereiche Visitenkarten, Homepages und Internetmarketing, Werbematerial, Außenwerbung und Werbeplanen, Einladungen und Ankündigungen, Schreibwaren, Bekleidung und Zubehör, Weihnachten, Kalender, Fotogeschenke, Etiketten und Aufkleber, Stempel und Stempelkissen, Magnete, Werbeartikel sowie diverse Services für Unternehmen.

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Paris. Die Dachorganisation ist allerdings in Venlo in den Niederlanden angesiedelt. Dazu kommen Vertriebs- und Produktionsstandorte in den USA, Kanada, Jamaica, Spanien, der Schweiz, Deutschland, Tunesien, Australien, Indien und Singapur. Die deutsche Niederlassung, die als European Design, Sales and Service läuft, befindet sich in Berlin.

Vistaprint sah sich in den vergangenen Jahren wiederholt kritischen Stimmen ausgesetzt, die einen unzureichenden Kundenservice und fragwürdige Geschäftspraktiken bemängelten. Konkret wurde genannt, dass Vistaprint scheinbar attraktive Komplettangebote machte, bei denen die Kunden dann in längeren Schritten alle Designs auswählten und bearbeiteten und dann erst im letzten Schritt hohe Versandkosten erwähnt wurden.

Robert Keane machte 1994 seinen Abschluss an der renommierten Business School Insead in Fontainebleau und gründete dann ein Unternehmen, dass in die Marktlücke stoßen sollte, die er zuvor entdeckt hatte. Druckaufträge für Kleinauflagen in Großserie bot zum damaligen Zeitpunkt kein anderes Unternehmen an. Deshalb startete Keane mit seiner Idee auch höchst erfolgreich durch und machte aus Vistaprint eines der weltweit größten Druckunternehmen. (sc)

Chronik

Adresse

Cimpress Deutschland GmbH

Salzufer 6
10587 Berlin

Telefon: 030-88789257

Web: www.vistaprint.de

Katryn Blake (42)
Sean Edward Quinn (37)

Ehemalige:
Ernst Teunissen () - bis 19.11.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 90 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1994

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 115906

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE813829246
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
Cimpress (nl)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert: Vistaprint
WKN: A0YA63 (7VP)
ISIN: NL0009272269

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Cimpress Deutschland GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro