Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Walter Schmitt Speditionen & Kurierdienste aus Bietigheim

Privat

Eigentümer

1948

Gründung

170

Mitarbeiter

Walter Schmitt ist ein Unternehmen, dessen Tätigkeitsfelder in den Bereichen Spedition und Lagerei liegen. Seit mehr als sechs Jahrzehnten ist die Firma Partner der Papier- und Automobilindustrie. Seine Schwerpunkte setzt Walter Schmitt auf die regionale Kontraktlogistik und den Betrieb von Shuttleverkehren sowie auf den Transport zwischen Ruhrgebiet und Südwestdeutschland.

In dem Tätigkeitsfeld Spedition richtet die Firma ihr Augenmerk auf den Transport von sämtlichen Kaufmannsgütern. Dabei reicht das Spektrum von Spanplatten über Zeitschriften bis hin zu Blankstahl.

Die Wurzeln des mittelständischen Unternehmens liegen in den Nachkriegsjahren des Zweiten Weltkrieges. 1948 gründete Walter Schmitt das Fuhrunternehmen. In den ersten 30 Jahren war die Firma als Allgemeinspediteur tätig und konzentriere sich insbesondere darauf, Subunternehmerleistungen für die Firma Rheinunion Karlsruhe auszuüben.

1976 wurde Firma Holtzmann Papier mit den Werken Wolfsheck und Maxau der erste Direktkunde von Walter Schmitt. Im Jahr 1981 wurde die Spedition von Max Schmitt übernommen. In den vergangenen Jahren hat sie sich als mittelständischer Partner in den Bereichen Papier-, Medien- und Automobillogistik einen Namen gemacht.

Infolge der Insolvenz eines Mitbewerbers erhielt das Unternehmen im Jahr 2003 sein erstes Logistikprojekt. Highlight im Jahr 2012 war der Gewinn von zwei Großaufträgen im Kontraktlogistikbereich. Zuletzt betrug der Fuhrpark mehr als 45 Fahrzeuge.

Die Firma ist im baden-württembergischen Bietigheim beheimatet. Die Gemeinde befindet sich im Landkreis Rastatt, rund 20 Kilometer südlich von Karlsruhe. (tl)

Chronik

1948 Gegründet von Walter Schmitt
1981 Übernahme durch Max Schmitt

Adresse

Walter Schmitt GmbH

Gewerbestr. 2
76467 Bietigheim

Telefon: 07246-9199-0
Fax: 07246-9199-10
Web: www.spedition-schmitt.de

Max Schmitt ()
Rainer Schmitt (40)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 170 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1948

Handelsregister:
Amtsgericht Mannheim HRB 520672

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 77.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE144021960
Kreis: Rastatt
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Schmitt Spedition Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Walter Schmitt GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro