Weisser Bärwinkel
Werkzeugbauer aus Maulburg

> Anzahl Mitarbeiter
50-99
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
10 - 50 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1998

Weisser-Bärwinkel GmbH

In der Teichmatt 16
79689 Maulburg

Kreis: Lörrach
Bundesland: Baden-Württemberg


Telefon: 07622-68837-0
Web: weisser-baerwinkel.de


Kontakte

Geschäftsführer
Michael Kern
Thomas Schulz

Gruppe/Gesellschafter

Ewald Schulz
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Freiburg HRB 670482
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE812493703

wer-zu-wem-Ranking

Platz 44.018 von 130.000

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Die Firma Weisser-Bärwinkel ist spezialisiert auf die Entwicklung von Maschinen.

Im Mittelpunkt des baden-württembergischen Unternehmens mit Sitz in Maulburg steht die Entwicklung von Walzen sowie Systemlösungen. Darüber hinaus werden Apparate und Rohrleitungen hergestellt. Abgerundet wird das Portfolio durch die Fertigung und Montage sowie Funktionsprüfungen und Serviceleistungen.

Durch die Kombination von der mechanischen Bearbeitung wie das Drehen und Fräsen einerseits und dem Sondermaschinen- und Apparatebau andererseits ergibt sich ein Angebot von großer Bandbreite.

Im Bereich Walzen für vielseitige Anforderungen umfasst die Leistungsbandbreite die Werkstoffe Stahl und Aluminium sowie Edelstahl. Branchen sind die Papier- und Textilindustrie. Bei der Beschichtung stehen gummiert und verchromt sowie Hartcoat und Keramik zur Wahl.

Im Segment Systemlösungen werden kundenindividuelle Handlingsgeräte produziert sowie fördertechnische Anlagen. Realisiert werden ferner Vorrichtungen mit einem hydraulischen sowie elektrischen oder auch mechanischem Antrieb.

Das Geschäftsfeld Apparatebau umfasst sowohl Reaktoren als auch Wärmetauscher oder Tanks sowie Düsen und Heber. Überdies erstreckt sich der Service auf das Beizen und Schleifen sowie Glasperlstrahlen. Ferner sind die Grundierung oder auch das Lackieren im Maßnahmenkatalog enthalten.

Die Liste an Referenzen erstreckt sich von AFT über Lauffenmühle bis zu Vitra und Zellaerosol.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1998 unter der Firmierung Weisser in Lörrach. 2002 kam es zum Erwerb der Firma Bärwinkel und zur Zusammenlegung des Firmennamens. 2004 konnte der Neubau am heutigen Firmensitz bezogen werden. Eine neue Montage- und Lagerhalle entstand in den Jahre 2009 und 2010. (fi)


Suche Jobs von Weisser Bärwinkel
Werkzeugbauer aus Maulburg

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Werkzeugbauer

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.236.80.119 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog