Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Mineralquellen Wüllner Getränkeindustrie aus Bielefeld

Privat

Eigentümer

1925

Gründung

170

Mitarbeiter

Die Mineralquellen Wüllner sind einer der Top 15 Mineralbrunnen in Deutschland. Marktführer in Ostwestfalen-Lippe und weiten Teilen Westfalens. Ein weiteres Standbein ist der Getränkegroßhandel. Wüllner ist Betreiber der Getränkemärkte Löschdepot im Raum OWL und in Leipzig.

Gegründet wurde das Unternehmen 1925 von Richard und Maria Wüllner. Der Güstrower Mineralbrunnen wurde 2006 von der Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG erworben. ()

Chronik

1925 Gegründet von Richard und Maria Wüllner
2006 Übernahme Güstrower Mineralbrunnen

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Wuellner Familie)

Adresse

Mineralquellen Wüllner GmbH & Co. KG

Detmolder Str. 767
33699 Bielefeld

Telefon: 0521-20882-0
Fax: 0521-20882-20
Web: www.carolinen.de

Maik Ramforth-Wüllner (57)
Volker Harbecke (52)
Guido Grebe (49)

Ehemalige:
Heike Wüllner ()
Maik Ramforth-Wüllner ()
Schlossquell Güstrow GmbH & Co. KG, 18273 Güstrow
 03843-2401-0

Schlossbrunnen Wüllner GmbH & Co. KG, 39444 Hecklingen
 03925-9271-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 170 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1925

Handelsregister:
Amtsgericht Bielefeld HRA 13731
Amtsgericht Bielefeld HRB 37524

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE191352824
Kreis: Bielefeld
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Wuellner Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Mineralquellen Wüllner GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro